15. November 2019, 20:16 Uhr

Experten widmen sich vielen Fragen rund ums Auto

15. November 2019, 20:16 Uhr

»Ihr Auto - Was Sie schon immer geärgert hat« - diesem Thema widmen sich in einem Vortrag Sigmar Puchert, Rechtsanwalt der Kanzlei Ruppert & Kollegen, und Kfz-Sachverständiger Hans-Georg Wille (H.-G. Wille GmbH). Der Vortrag findet am Montag, 18. November, von 19 bis 21 Uhr im Best-Western-Hotel Rosenau statt. Der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Falsche Verbrauchsangaben, gefälschte Abgaswerte, Schummelsoftware und unzureichende Updates, Musterfeststellungsklagen, Ärger mit der Versicherung und was dann? Zu diesen Problemen bietet die Veranstaltung rechtliche Antworten und technische Erklärungen. Der aktuelle Stand der Musterfeststellungsklage gegen VW wird ebenso erläutert wie die alternative Vorgehensweise bei der Direktklage gegen den Verkäufer oder Hersteller.

Wie zuverlässig sind Angaben zum Verbrauch, und was ist zu tun, wenn sich hinterher im tatsächlichen Betrieb deutliche Abweichungen zeigen? Wer den Erwerb eines Elektrofahrzeugs erwägt, muss auf die Angaben der Hersteller hinsichtlich Reichweite und Kohlendioxid-Bilanz vertrauen. Wie sicher und nachvollziehbar sind diese Angaben? Und was gilt bei Abweichungen? Die Referenten erläutern die Grundlagen der Verbrauchsermittlung und geben Auskunft über die aktuelle Rechtsprechung und möglichen Schadensersatz.

Die richtige Vorgehensweise bei Mängeln am Neu- und Gebrauchtwagen wird ebenso aufgezeigt wie die Vertragsgestaltung beim Erwerb von Privat. Ein Thema ist auch die Schadensabwicklung bei Unfällen mit Sachschäden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kanzleien
  • VW
  • Vorträge
  • Wille
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos