15. November 2019, 20:46 Uhr

Erster Baum gepflanzt: Seelhof wird begrünt

15. November 2019, 20:46 Uhr
Die gut drei Meter hohe Baumhasel ist der erste neue Baul im Baugebiet Seelhof.

Bei einer Informationsveranstaltung im Herbst hatte die Stadt den Anwohnern des Baugebiets »Im Seelhof« die Begrünung angekündigt. Die genaue Ausgestaltung war mit den Bürgern im Bürgerhaus und in der anschließenden Begehung des Seelhofs besprochen worden. Nun wurden die ersten Bäume gesetzt.

Am Eingang zum Seelhof wurde eine gut drei Meter hohe Baumhasel in die vorhandene Grünfläche eingepflanzt und mit Balken gesichert. Die Mitarbeiter des Bauhofs waren mit Bagger, Schippen und Fachgeräten angerückt.

An der Kreuzung von Waldstraße und Wirrweg, wo der Glascontainer für die Sammlung bereitsteht, wurde der im Herbst aufgrund von Schäden gefällte Baum ersetzt. Die weiteren Bepflanzungen sollen im Frühjahr erfolgen. (Foto: sur)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bäume
  • Herbst
  • Informationsveranstaltungen
  • Rosbach-Rodheim
  • Sybille Ullrich
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.