10. April 2019, 19:33 Uhr

Erst Eier färben, dann Osterfeuer

10. April 2019, 19:33 Uhr

Am Karfreitag, 19. April, von 14 bis etwa 18 Uhr helfen Kinder zwischen vier und zwölf Jahren dem Osterhasen beim Eierbemalen. Wie in den vergangenen Jahren treffen sich die Helfer dazu im roten Vereinshaus des Kultur- und Carnevalvereins Bingenheim (KCB). Anschließend verteilen die Kinder die bemalten Eier im Ort. Nach getaner Arbeit gibt es gegen 17.30 Uhr für alle etwas zu essen.

Zum Osterfest mit Lagerfeuer lädt der KCB dann für Ostersamstag, 20. April, ab 18 Uhr auf das Sportgelände ein. Von 18 bis 21 Uhr gibt es wieder »Essen rund ums Ei«. Aus der Küche gibt es unter anderem Grüne Soße, Schnitzel Holstein und Strammer Max. Die Tränke ist bis 24 Uhr geöffnet. Wer es süßer mag, kann sich bis 21 Uhr etwas am Crêpesstand holen. Bei Einbruch der Dunkelheit entzündet der KCB das große Osterfeuer, dann ist es auch Zeit für Stockbrotbacken an einer der Feuerschalen. Jedes Kind erhält eine Portion Stockbrot kostenlos.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Eier
  • Karfreitag
  • Osterhase
  • Echzell
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos