05. November 2019, 18:28 Uhr

Erinnerungen an »Kitty«

05. November 2019, 18:28 Uhr
Akkordeonist Vassily Dück und Schauspielerin Marlene-Sophie Haagen gestalten das Stück. (Foto: pv)

»Erinnern ist Handeln.« So lautet ein Zitat von Esther Bejarano, und gemeinsam mit »BuntErLeben« möchte die Reihe »Florstadt kulturell« mit der Inszenierung »Das Tagebuch der Anne Frank« im Saal Lux erinnern. Die Schauspielerin Marlene-Sophie Haagen und der Akkordeonist Vassily Dück begeben sich am Samstag, 9. November, ab 20 Uhr auf Annes Spuren und erzählen von ihren Ängsten, Sorgen und Wünschen.

»Es ist nicht einfach eine Lesung, sondern die Schauspielerin Marlene-Sophie Haagen wird es als richtiges Theaterstück aufführen mit vielen stimmungsvollen Lichteinstellungen zu verschiedenen Szenen. Vassily Dück begleitet das Ganze musikalisch«, erklärt Karola Backes-Richter, Kulturbeauftragte der Stadt. Das Tagebuch wurde in mehr als 70 Sprachen übersetzt und ist eines der meistgelesenen Bücher der Welt.

Anne schrieb ab 1942 aus dem Hinterhaus der Amsterdamer Prinsengracht 263, wo sie sich zwei Jahre lang mit ihrer Familie vor den Nationalsozialisten versteckt hielt, über all das, was sie erlebte und bewegte. Am 4. August 1944 fiel die Gestapo in das Hinterhaus ein und alle acht Untergetauchten wurden verhaftet und in Arbeits- und Vernichtungslager gebracht.

Anne schenkt der Nachwelt mit ihrem Tagebuch »Kitty« ein Zeitzeugnis, das eine besondere Art des Erinnerns zulässt.

Karten für diese Veranstaltung gibt es im Vorverkauf am Service-Schalter im Rathaus (Tel. 0 60 35/96 99 10), im Reisecenter Florstadt sowie bei der Sparkasse Oberhessen in Florstadt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Akkordeonistinnen und Akkordeonisten
  • Anne Frank
  • Erinnerungen
  • Gestapo
  • Sparkasse Oberhessen
  • Tagebücher
  • Wünsche
  • Zitate
  • Florstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.