Auch von der Wetterau aus engagiert sich Johannes Hofmann: Erste Hilfsgüter konnten aufgrund seiner Hilfe schon in Mexiko gekauft werden. Wer ebenfalls helfen möchte, kann dies auch über Johannes Hofmann tun.
Bild 3 von 3