18. Dezember 2018, 19:02 Uhr

Else Merz seit 65 Jahren im VdK

18. Dezember 2018, 19:02 Uhr

Einen stimmungsvollen Familienabend erlebten am Samstag 120 Mitglieder von VdK und AWO mit ihren Familien, mit Freunden und Gönnern im Bürgerhaus Ober-Florstadt.

Der Vorsitzende der beiden Ortsvereine, Rolf Setulla, begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder zum ersten gemeinsamen Familienabend der beiden Organisationen. Sein besonderer Gruß galt Bürgermeister Herbert Unger und der Vorsitzenden des VdK-Kreisverbands Friedberg, Ellen Benölken, sowie den AWO-Neumitgliedern Edda Weber und Rudolf Müller. Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgten die Sängerin und Saxofonistin Conny Ott gemeinsam mit dem Pianisten Dieter Wiertz. Die Bewirtung der Gäste übernahmen Tsegaye Gridey, Chadat Ali und Haji Nazar, die in Florstadt eine neue Heimat gefunden haben, zwischenzeitlich die deutsche Sprache beherrschen und bei der Stadt Florstadt gemeinnützige Arbeiten verrichten.

Nach der Eröffnung des köstlichen Buffets, das von den beiden Ortsverbänden AWO und VdK gesponsert wurde, standen zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften auf dem Programm, die von Benölken, Setulla und dem stellvertretenden Vorsitzenden des VdK-Ortsverbands Florstadt, Walter Knies, durchgeführt wurden.

Geehrt wurden mit einer Ehrenurkunde für langjährige Mitgliedschaft im VdK: Else Merz (65 Jahre), Erika Reis (60 Jahre), Michael Glock und Peter Schlerf (je 25 Jahre). Für zehn Jahre wurden ausgezeichnet: Heidemarie Wesseling, Inge Imhof, Elke Hild, Kai Sven Westerhaus und Waldemar Hachenburger.

Geehrt wurden mit einer Ehrenurkunde für langjährige Mitgliedschaft in der AWO: Christine Grünewald (10 Jahre), Helga Wenisch (15 Jahre), Elke Hild (25 Jahre).

Zum Ende des Familienabends dankte Setulla allen aktiven Mitgliedern und besonders Claudia Winkler-Hermann, die als Delegierte den Ortsverband im Kreisverband der AWO vertritt, für ihren Einsatz vor dem und während des Familienabends, der sicherlich im kommenden Jahr eine Neuauflage erleben werde.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Deutsche Sprache
  • Familien
  • Gemeinnützigkeit
  • Herbert Unger
  • Herbert Unger (Florstadt)
  • Kreisverbände
  • Mitglieder
  • Ober-Florstadt
  • Pianisten
  • Reis
  • Rudolf Müller
  • Sängerinnen
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Florstadt
  • Robert Nolte
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.