Wetterau

Einbrecher in Bad Nauheim unterwegs

Nach drei Einbrüchen in den vergangenen Tagen beziehungsweise Nächten in Bad Nauheim bittet die Polizei um Hinweise unter Tel. 0 60 31/60 10. Gewaltsam haben Einbrecher am Freitag zwischen 14.15 und 21.10 Uhr eine Terrassentür eines Wohnhauses in der Dürerstraße in Nieder-Mörlen aufgebrochen. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume und ließen zumindest Schmuck und Bargeld mitgehen.
21. Januar 2019, 20:17 Uhr
Redaktion

Nach drei Einbrüchen in den vergangenen Tagen beziehungsweise Nächten in Bad Nauheim bittet die Polizei um Hinweise unter Tel. 0 60 31/60 10. Gewaltsam haben Einbrecher am Freitag zwischen 14.15 und 21.10 Uhr eine Terrassentür eines Wohnhauses in der Dürerstraße in Nieder-Mörlen aufgebrochen. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume und ließen zumindest Schmuck und Bargeld mitgehen.

In der Zanderstraße in der Kernstadt haben Diebe auf dem Parkplatz einer Klinik zwischen 17 Uhr am Mittwoch und 11.30 Uhr am Samstag versucht, ein Wohnmobil aufzubrechen. Die Täter richteten dabei einen erheblichen Schaden an der Tür an, konnten diese jedoch nicht öffnen. Zwischen 13.30 und 23.40 Uhr machten sich möglicherweise dieselben Täter erneut an dem Wohnmobil zu schaffen und versuchten, gewaltsam ein Fenster zu öffnen – wieder verbunden mit einem erheblichen Schaden.

Zwischen Sonntag um 23 Uhr und Montag um 8 Uhr wurde in die Gaststätte »Zur Krone« in der Burgstraße eingebrochen. Die Täter schlugen ein Fenster ein, um ins Gebäude zu gelangen. Die Täter durchsuchten einige Räume und Behältnisse und ließen neben einem Tablet auch diverse Lebensmittel und Getränke mitgehen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Einbrecher-in-Bad-Nauheim-unterwegs;art472,542173

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung