18. Juli 2019, 18:56 Uhr

Ein Tag in der Rhön

18. Juli 2019, 18:56 Uhr
Die BSW-Ortsgruppe geht auf Tour. (Foto: pv)

Der erste Ausflug der BSW-Ortsgruppe in diesem Jahr führte in die Rhön. Von Friedberg fuhren die Teilnehmer zur Wasserkuppe, um dort zu verweilen, die Frühstückspause zu machen und ferner die schöne Naturlandschaft zu genießen. Gut gestärkt von dem hervorragend zubereitetem Frühstück durch Familie Pohl und Markolf fuhr man zum Schwarzen Moor, das zum UNESCO-Biosphärenreservat Rhön gehört. Dort sind viele sehenswerte Dinge zu bestaunen wie beispielsweise der Lehrpfad Bohlenweg, das Steinerne Tor und vieles mehr. Bei herrlichem Sonnenschein verweilte man noch eine geraume Zeit dort, um danach weiter zum Kloster Kreuzberg zu fahren, wo man Kaffee und Kuchen genoss. Später hatte man Gelegenheit, die historischen Bauwerke des Klosters zu besuchen. Die Ausflugsfahrt fand ihr Ende in der Gaststätte zum Billstein in Busenborn. Das Fazit lautet: »Rundum ein gelungener Ausflug, der bei den Teilnehmern sehr gut angekommen ist.« (pm/Foto: pv)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ausflüge
  • Biosphärenreservat Rhön
  • Busenborn
  • Frühstück
  • Gaststätten und Restaurants
  • Kaffee
  • Kloster Kreuzberg
  • Kuchen
  • Lehrpfade
  • Wasserkuppe
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos