20. August 2019, 18:41 Uhr

Die Schöpfung bewahren: Kirchengemeinden laden ein

20. August 2019, 18:41 Uhr

Mit drei Veranstaltungen wollen die evangelischen Kirchengemeinden Langen-Bergheim und Eckartshausen zum Nachdenken über den Umgang mit der Natur, insbesondere mit dem Wetterauer Boden, anregen. Zum Auftakt wird die Agrarwissenschaftlerin und Bodenkundlerin Dr. Maren Heincke am Montag, 9. September, über »Boden - Netzwerk des Lebens« sprechen. Beginn ist um 19 Uhr im ev. Gemeindehaus Langen-Bergheim.

Am Sonntag, 29. September, um 10.30 Uhr feiern die an der Reihe beteiligten Kirchengemeinden auf dem Gut Marienborn einen Gottesdienst, der unter dem Motto steht: »Eine Handvoll Erde, schau sie dir an...« Am Donnerstag, 17. Oktober, ab 19 Uhr wird der Mediator und Pfarrer Dr. Peter Kristen im ev. Gemeindehaus Langen-Bergheim hierüber sprechen: »Konflikte lösen, aber wie? Streiten ohne zu hassen«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Hass
  • Kirchengemeinden
  • Marienborn
  • Natur
  • Schöpfung
  • Veranstaltungen
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.