29. März 2017, 20:28 Uhr

Deutsche Arien und Solokantaten erklingen

29. März 2017, 20:28 Uhr

Das Ensembles »Animus« gibt ein Barockkonzert am Sonntag, 2. April. Beginn ist um 18 Uhr in der evangelischen Burgkirche in Nieder-Rosbach. »Meine Seele hört im Sehen« – so ist das Programm überschrieben. Die Sopranistin Heike Heilmann bringt einige deutsche Arien von Georg Friedrich Händel und weitere Solokantaten des 17. und 18. Jahrhunderts zu Gehör. Begleitet wird sie auf Blockflöte, Barockcello und Cembalo vom Frankfurter Trio »Animus«. Dazwischen spielen Maria Kiessig, Marie Deller und Andreas Küppers Sonaten von Arcangelo Corelli, Giovanni Battista Bononcini und andere. Der Spendenerlös ist zugunsten des Fördervereins der Burgkirchengemeinde gedacht.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Arcangelo Corelli
  • Evangelische Kirche
  • Georg Friedrich
  • Georg Friedrich Händel
  • Giambattista Vico
  • Rosbach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos