30. Dezember 2018, 20:26 Uhr

»Der kleine Rabe Socke« im Parksaal erleben

30. Dezember 2018, 20:26 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Am Sonntag, 13. Januar, kommt »Der kleine Rabe Socke« in den Parksaal nach Bad Salzhausen. Das traditionsreiche Gießener Figurentheater präsentiert die Geschichte »Alles erlaubt« rund um den frechen Raben und seine Freunde.

Die Handlung orientiert sich dabei an dem Buch »Alles erlaubt?« von Nele Moost. Darin muss der kleine Rabe Socke lernen, wie man brav ist. Seit über 20 Jahren bahnt sich der gefiederte kleine Frechdachs seinen Weg in die Kinderzimmer.

Beginn der Veranstaltung für Kinder ab zwei Jahren ist um 15.30 Uhr. Das Stück dauert 55 Minuten. Erwachsene zahlen zehn Euro Eintritt, Kinder sechs. Karten gibt es in der Kur- und Touristik-Info oder im Internet unter www.bad-salzhausen.de.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos