14. November 2019, 20:22 Uhr

Das Bade-Entchen weiß Bescheid

14. November 2019, 20:22 Uhr
Die Jungen und Mädchen hören und sehen einige der Instrumente, die sie an der Musikschule erlernen können. (Foto: pv)

Die Musikschule hatte kürzlich zum ersten Kinderkonzert in ihr neues Gebäude eingeladen, das ehemalige Balneologische Institut im Sprudelhof. Darauf nahm das Thema »Bade-Entchen entdeckt die Musikschule« Bezug. Was befand sich vorher in der neuen Musikschule? Wurde dort früher gebadet?

Diese Fragen wurden mit Spaß und Augenzwinkern gemeinsam mit den Kindern erörtert, das »Bade-Entchen« führte mit kleinen Anekdoten aus früheren Zeiten durchs Programm. Die Kurse der musikalischen Früherziehung eröffneten den unterhaltsamen Nachmittag mit einem Badelied zum Mitmachen. Nach dem Motto »Kinder spielen für Kinder« folgten die jungen Instrumentalisten. Etliche der kleinen Künstler standen zum ersten Mal auf der Bühne, manchen merkte man etwas Nervosität an. Trotzdem meisterten alle ihren Auftritt mit Bravour und erhielten aus dem voll besetzten Saal viel Applaus. Obwohl das Motto »Baden« die vorgetragenen Stücke bestimmte, hatte das Kollegium ein abwechslungsreiches Programm aus unterschiedlichen Stilrichtungen erstellt. Dabei hörten die Kinder einige der Instrumente, die sie an der Musikschule erlernen können. Die kleinen Besucher, manche gerade erst auf den Beinen, wurden vom »Bade-Entchen« zwischen den Stücken auf liebevolle Weise zum Mitmachen angeregt. Nach dem Konzert gab es eine Stärkung an der Kuchen- und Kaffeetheke.

Die kleinen und große Besucher des Nachmittags hatten die Möglichkeit, die verschiedenen Instrumente unter Anleitung der Musikschullehrer selbst zu erkunden. Bis in den Abend hinein, waren viele interessierte Besucher im Haus unterwegs und spielten erste Töne auf Geigen, Posaunen, Gitarren und vielen weiteren Instrumenten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Musikschulen
  • Sprudelhof Bad Nauheim
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.