22. August 2017, 20:03 Uhr

Collegium musicum gibt Konzert für neue Orgel

22. August 2017, 20:03 Uhr

Das Collegium musicum Rosbach unter der Leitung von Joachim Etzel gibt am Samstag, 26. August, ein Konzert zugunsten der neuen Orgel in der Marienkirche. Es werden drei Werke aus drei verschiedenen Epochen aufgeführt. Georg Philipp Telemanns Konzert für Blockflöte und Streicher in F-Dur wird von der 15-jährigen Leonie Minor gespielt, die in diesem Jahr einen ersten Preis im Bundeswettbewerb »Jugend musiziert« gewonnen hat. Als Kontrast dazu erklingen die »Tanz-Metamorphosen für Streicher« des völlig unbekannten, 1905 in Kiew geborenen und 1987 in Paris gestorbenen Komponisten Léon Mouravieff. Das Schlussstück bildet die Serenade e-Moll von Edward Elgar. Das Konzert findet um 19.30 Uhr in der Marienkirche statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Edward William Elgar
  • Georg Philipp
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos