29. April 2019, 20:21 Uhr

Circus Manuel Weisheit gastiert in Reichelsheim

29. April 2019, 20:21 Uhr

Der Circus Manuel Weisheit aus dem rheinland-pfälzischen Neustadt an der Weinstraße gastiert auf seiner Tournee auch in Reichelsheim. Die Vorstellungen finden am Mittwoch, 1. Mai, um 15 Uhr, am Freitag, 3. Mai, und Samstag, 4. Mai, um 17 Uhr und am Sonntag, 5. Mai, um 15 Uhr auf dem Festplatz am Sportplatz statt. Am Freitag, 3. Mai, ist Familientag mit ermäßigtem Eintritt.

In dem rund zweistündigen Programm erwartet die Besucher laut Pressemitteilung unter anderem die Handstandartistik der Gebrüder Weisheit, Tempojonglage, spektakuläre Luftartistik hoch unter der Zeltkuppel und Feuerspucker. Jasmin Quaiser beweist ihr Können mit bis zu 40 Hula-Hoop-Reifen.

Auch Tiere gibt es im Circus Manuel Weisheit: Amerikanische Miniponys, Lamas und vier sibirische Tiger treten unter anderem auf. Die Tierhaltung im Zirkus steht seit einiger Zeit in der Kritik. Schon bevor es eine Tierrechtsbewegung gegeben habe, sei die Tierhaltung im Circus Manuel Weisheit stets transparent, heißt es in der Pressemitteilung. Es gebe keine abgesperrten Bereiche, der gesamte Circus und alle Stallungen seien den ganzen Tag über kostenlos und ohne Anmeldung zugänglich. Die Haltungsbedingungen richteten sich nach den sogenannten »Circusleitlinien«, welche vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Zusammenarbeit mit Tierschutzverbänden, Zoologen und Verhaltensforschern festgesetzt worden seien.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Festplätze
  • Lamas
  • Reichelsheim
  • Sportplätze
  • Tierhaltung
  • Verbraucherschutz
  • Weisheit
  • Zirkus und Varieté
  • Zoologinnen und Zoologen
  • Reichelsheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos