29. März 2019, 18:47 Uhr

Carsten Franz bleibt Vorsitzender

29. März 2019, 18:47 Uhr
Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr werden Mitglieder in die Einsatzabteilung aufgenommen, das Amt des Kassenwartes neu besetzt und langjährige Mitglieder geehrt. (Foto: pm)

Erster Vorsitzender Carsten Franz hat kürzlich zur 144. Mitgliederversammlung des Vereins der Freiwilligen Feuerwehr Rodheim in das Feuerwehrhaus eingeladen. Franz begrüßte alle anwesenden Gäste, Vereinsmitglieder und Feuerwehrkameraden. Bevor er das Wort an die Gäste übergab, wurde den verstorbenen aktiven und fördernden Mitgliedern gedacht.

Stadtverordnetenvorsteherin Regina Karehnke übermittelte die Grüße der Stadtverordnung und bedankte sich beim Förderverein für die geleistete Arbeit, die zusätzlich neben den anfallenden Einsätzen und Übungen investiert wird. Erster Stadtrat Heinz Sill fand es sehr wichtig, dass der Magistrat zu den Veranstaltungen des Fördervereins anwesend ist, um diesen seine Hochachtung auszudrücken. Denn der Förderverein sei ein Verein, der Geld in die Kasse bringt und ist somit kein »Forderverein«. Besonders lobte Sill das Engagement des Vorstandes, welcher den Blutspendedienst im Ort übernommen hat, als dieser drohte, nicht mehr stattfinden zu können.

Unterstützung der Stadt

»Sich nachts mit ruhigem Gewissen ins Bett legen zu können, gibt eine große Sicherheit für jeden Bürger«, betonte Stadträtin Andrea Nöchel-Jacobi. Sie schätze die gut ausgebildeten und motivierten Feuerwehrleute sehr und betonte, dass sie das Recht haben, bei der Stadt die notwendige Unterstützung für ihre Arbeit einzufordern.

Bürgermeister Steffen Maar bedankte sich ebenfalls für die geleistete Arbeit und sicherte ihnen die Unterstützung der Stadt zu. »Durch die Anbindung an die Autobahn müssen unsere Einsatzkräfte größere Herausforderungen als entlegene Ortschaften meistern und deshalb sowohl körperlich auch als mental fit sein.«

Im Jahresbericht des vergangenen Jahres gab Franz einen kurzen Überblick über die Mitgliederzahlen und die Veranstaltungen. Dazu zählten unter anderem der Vatertag, der Tag der offenen Tür, der Vereinsausflug und die vier Blutspendetermine im Jahr, welche insgesamt über 550 Spender zählen. Der Verein schuf für die Kameraden einen Freisitz, Blumenkübel wurden gebaut und vom Blumenhaus Wien als Spende bepflanzt. Außerdem beschaffte der Verein Garnituren für den Freisitz und erneuerte die Medientechnik im Unterrichtsraum.

Franz bedankte sich bei den Mitgliedern des Vorstandes, seiner Stellvertreterin Antje Kreißler, allen Helfern aus der Einsatzabteilung, der Ehren- und Altersabteilung und bei der Stadt Rosbach für die gute Zusammenarbeit. Ein Dank ging außerdem an die aktiven Mitglieder für die tatkräftige Unterstützung bei Veranstaltungen sowie an die fördernden Mitglieder für die finanzielle Unterstützung.

Christoph Reubelt, Jürgen Klügl, Michael Sendatzki, Justin Bühler, Axel Heinz und Lars Tugend wurden zu den aktiven Mitgliedern der Einsatzabteilung aufgenommen. Turnusgemäß standen die Wahlen des ersten und zweiten Vorsitzenden an, Franz kandidierte wieder und wurde von der Versammlung in seinem Amt bestätigt.

Kein 2. Vorsitzender gefunden

Die zweite Vorsitzende Antje Kreissler will das Amt aus persönlichen Gründen nicht mehr weiterführen. Leider hat sich aber kein Ersatz für diese Position gefunden.

Gisela Metzger, welche das Amt der Kassenwartin bereits seit 1983 tadellos ausübt, trat nach 36 Jahren Vorstandsarbeit wohlverdient zurück. Den anstehenden Aufgaben stellt sich nun Katharina Metzger. Der Vorstand bedankte sich für die geleistete Arbeit in dieser langen Zeit, die Kasse wurde immer auf den Cent genau geführt.

Auch Ehrungen standen an. Für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden Burkhardt Süßmith, Carsten Franz, Heinz Jahr und Wolfgang Schneider ausgezeichnet. Für 40 Jahre Reiner Blum, Detlef Brechtel, Renato Hablitschek und Sigrun Fink. 50 Jahre dabei ist Bernd Winkler, seit 60 Jahren im Verein sind Erich Blumenthal, Manfred Winkler, Hans-Horst Seipp und Lothar Kunz.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Feuerwehren
  • Freiwillige Feuerwehr
  • Mitglieder
  • Renato
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Wolfgang Schneider
  • Wörter
  • Rosbach-Rodheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen