19. September 2019, 20:38 Uhr

Buntes Programm zum Kürbisfest beim Bio-Hopper

19. September 2019, 20:38 Uhr

Am Sonntag, 22. September, findet zum 8. Mal das Kürbisfest auf dem Hof des Bio-Hoppers und des Café Pusteblume in Ossenheim, Zur Lohmühle 5, statt. Es startet um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst der evangelischen Gemeinden Fauerbach und Ossenheim im Garten des Café (bei Regen in der Scheune). Das Fest startet um 11.30 Uhr und bietet ein vielseitiges Programm für die ganze Familie: Kinder können auf den Ponys der Reitschule Elisa Abels aus Dorheim reiten, der Erlös wird an das Kinderhospiz »Bärenherz« in Wiesbaden gespendet. Uli Heß vom Bio-Hopper und Angelika Marx vom Café Pusteblume wollen den erzielten Betrag verdoppeln. Ferner können Kinder und Erwachsene Kürbisse aushöhlen und schnitzen. Die Besucher können das Gewicht des größten Kürbisses der Ernte 2019 schätzen. Wer sich körperlich betätigen möchte, kann Holger Pabst beim Apfelpressen helfen. Für das leibliche Wohl ist mit Spezialitäten rund um den Kürbis, Würstchen und Steaks vom Grill, Kaffee und Kuchen sowie kalten und warmen Getränke. gesorgt. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Der Eintritt ist frei.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Friedberg-Ossenheim
  • Rainer Hoffmann
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.