Wetterau

Bunte Päckchen auf dem Marktplatz

Bad Nauheim (pm). In bunt glänzende Folie sind die Päckchen eingewickelt, die die Bad Nauheimer Solgrabenschüler in jedem Jahr als Weihnachtsdekoration für die großen Schmuck-Tannen in der Innenstadt herstellen.
30. November 2018, 20:06 Uhr
Redaktion
agl_Tanne_011218
Erst in die Luft, dann auf die Tanne: Die Schülerinnen und Schüler sowie Peter Krank (l.), Kerstin Eisenreich, Jochen Mörler, Anne Grützmacher und Klaus Kreß lassen die glänzenden Päckchen fliegen. (Foto: pm)

Bad Nauheim (pm). In bunt glänzende Folie sind die Päckchen eingewickelt, die die Bad Nauheimer Solgrabenschüler in jedem Jahr als Weihnachtsdekoration für die großen Schmuck-Tannen in der Innenstadt herstellen.

Unter der Regie von Lehrerin Anne Grützmacher haben die Jugendlichen der Klasse 6b rund 150 Geschenkepäckchen vorbereitet. Dabei bekamen sie Unterstützung und Anleitung von den älteren Schülerinnen und Schülern der Klasse 9b.

Am Freitagmorgen wartete bereits die städtische Hebebühne auf dem Marktplatz auf die Mädchen und Jungen der 6b. Unter »fachlicher Aufsicht« von Bürgermeister Klaus Kreß, dem Ersten Stadtrat Peter Krank, Stadträtin und Schuldezernentin Kerstin Eisenreich, Fachbereichsleiter Soziales, Gesundheit, Kultur und Sport Jochen Mörler sowie von Lehrerin Anne Grützmacher wurden die vorbereiteten Päckchen dann in den Ästen des Weihnachtsbaumes verteilt.

Die Aktion war bei frischem Winterwetter für alle Beteiligten stimmungsvoll, aber auch mit kalten Nasen verbunden. Mit den restlichen Päckchen werden Mitarbeiter des Bauhofs weitere Tannen, zum Beispiel auf dem Burgplatz, schmücken.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Bunte-Paeckchen-auf-dem-Marktplatz;art472,522864

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung