08. April 2019, 20:27 Uhr

Büdinger überschlägt sich nach gefährlichem Manöver

08. April 2019, 20:27 Uhr

Ein 36-jähriger Büdinger verlor am Sonntagabend auf der Landstraße 3184 zwischen Gelnhaar und Wenings die Kontrolle über seinen grauen Škoda Oktavia. Der Wagen überschlug sich. Seinen Angaben zufolge hatten ihn ein anderer Wagen überholen wollen. Der Büdinger beschleunigte daraufhin und lieferte sich ein Rennen mit dem Unbekannten.

Beim Unfall verletzte er sich leicht, der Schaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Ein Alkoholtest zeigte einen Wert von 1,7 Promille. Die Polizisten stellten den Führerschein des Büdingers sicher und suchen unter Tel. 0 60 42/9 64 80 nun nach Zeugen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Landstraßen
  • Wenings
  • Überwachung und Kontrolle
  • Ortenberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos