28. März 2019, 19:17 Uhr

Brunnen am Zingelplatz wird Samstag angestellt

28. März 2019, 19:17 Uhr
Der Dorfbrunnen läuft bald wieder. (pv)

Am Samstag, 30. März, um 17 Uhr, findet auf dem Zingelplatz in Berstadt das traditionelle Brunnenanstellen statt. Noch liegt der historische Dorfbrunnen, der ein fast hundertjähriges Original aus der Jugendstilzeit ist, in seinem Winterschlaf. Durch Hans-Jürgen Walter, Vorstandsmitglied des Arbeitskreises Dorfentwicklung, wird er dieser Tage von den Gebrauchsspuren und Ankalkungen des letzten Jahres befreit und mit einem neuen Anstrich versehen. Sobald diese Restaurierung fertig ist, stehen die bereits gut gerüsteteten Berstädter Landfrauen mit ihren selbst gewundenen Kränzen und Blumen bereit, um den Dorfbrunnen zu schmücken. Das traditionlle Brunnenanstellen am Samstag, verantwortlich geplant vom Arbeitskreis Dorfentwicklung Berstadt, wird gesanglich von den Berschtbacher Sängern umrahmt.

Der Arbeitskreis Dorfentwicklung Berstadt bietet zum Brunnenstellen einen kleinen Imbiss und Getränke aus heimischer Herstellung an. So wird neben Schmalzbroten und heißen Würstchen auch Bier, Berstädter »Äppelwoi« und Berstädter »Äppelsaft« angeboten.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos