Der Ring am Finger ist das Zeichen für die Verlobung: Miriam Küllmer-Vogt schlüpft in die Rolle der Maria von Wedemeyer. Zur Heirat mit Dietrich Bonhoeffer kam es allerdings nie, wie in der Aufführung deutlich wird. 	(Foto: geo)

Der Ring am Finger ist das Zeichen für die Verlobung: Miriam Küllmer-Vogt schlüpft in die Rolle der Maria von Wedemeyer. Zur Heirat mit Dietrich Bonhoeffer kam es allerdings nie, wie in der Aufführung deutlich wird. (Foto: geo)
Bild 1 von 1