17. März 2017, 20:17 Uhr

Boies Helden

17. März 2017, 20:17 Uhr
Bei der Literaturwoche schlüpfen die Grundschüler in die Rollen der Bücherhelden. (Foto: pv)

»Kinder brauchen auch ganz viele Bücher, die fröhlich machen, die sie trösten, mit denen sie sich wohlfühlen«, dieses Zitat der Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie drückt die schöne Stimmung in der diesjährigen Literaturwoche des Büchereiteams der Adolf-Reichwein-Schule Friedberg aus.

Die Grundschulkinder konnten in die Bücherwelt der Autorin eintauchen. Das Team um Claudia Becker und Anne Hielscher hatte ein abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet. Am Vormittag waren alle Klassen zu einem je zweistündigen Programm in die schön geschmückten Räume der Bibliothek eingeladen. Dort lernten sie Leben und Werke der bekannten Autorin kennen, vom« Ritter Trenk«, über die »Kinder vom Möwenweg« bis hin zu ihren sozial kritischen Büchern, wie zum Beispiel »Nicht Chicago, nicht hier«. Kirsten Boie orientiert sich immer am Zeitgeschehen und den Bedürfnissen und Problemen der Kinder und Jugend von heute. »Es ist so schön, wenn es immer so schön ist – und wenn man weiß, dass noch ganz viel Schönes kommt«, sind Worte von ihr, die nachdenklich machen.

Abgerundet wurde das Programm durch eine szenische Darstellung des Leseclubs der beiden Büchereimitarbeiterinnen. Die Schüler schlüpften in die Rollen von Kirsten Boie und ihren Bücherhelden. Dafür ernteten sie großen Applaus.

Im offenen Programm am Mittag waren alle Kinder eingeladen. Mit dem Büchereiteam wurde gebastelt, gemalt und gespielt. Höhepunkt war das Kinoprogramm, vorgeführt wurden »Die Kinder vom Möwenweg« und »Der kleine Ritter Trenk«.

Seit 2007 gibt es jährlich die Literaturwoche an der ARS und auch in diesem Jahr waren sich alle einig, dass Bücher wirklich fröhlich machen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Adolf-Reichwein-Schule
  • Helden
  • Jugendbuchautoren
  • Zitate
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos