20. Juni 2019, 19:01 Uhr

Blum bleibt Vorsitzender

20. Juni 2019, 19:01 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Setzen sich für den VdK ein (v. l.): Hans-Jürgen Blum, Werner Ledderhose, Michael Hinkel, Sigrun Lang und Ramona Kern. (Foto: pv)

Vor Kurzem hat im Feuerwehrgerätehaus die Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Nieder-Mockstadt stattgefunden. Nach Begrüßung und Totenehrung informierte Dr. Reinhold Merbs vom Gesundheitsamt Wetterau die Mitglieder mit einem interessanten Vortrag zum Thema »Diabetes im Alter«.

Der Vorsitzende Hans Jürgen Blum brachte in seinem Rechenschaftsbericht zum Ausdruck, dass sich der Ortsverband sehr gut entwickelt hat und gegenwärtig 253 Mitglieder zählt. Er wies darauf hin, dass es noch viel zu tun gebe in unserer Gesellschaft. Zu den größten sozialpolitischen Herausforderungen zähle die Bekämpfung der Altersarmut und die Beseitigung des Mangels an bezahlbarem Wohnraum, der auch den Bedürfnissen von Menschen mit niedrigem Einkommen und Menschen mit Einschränkungen gerecht werde.

Scheibeck scheidet aus

Alle Veranstaltungen des Ortsverbands waren im vergangenen Jahr gut besucht. Es wurde auch wieder Kinder- und Jugendarbeit durchgeführt. Es fanden zwei Ferienspieltermine statt. Besonders das Basteln mit Kürbissen in den Herbstferien vor Halloween habe den Kindern laut eigener Aussage viel Spaß gemacht.

Der Kassenbericht wurde vom Kassenführer Walter Merz vorgetragen und erläutert, wie die finanziellen Mittel für die Mitglieder verwaltet und verwendet werden. Die Revisoren Olaf Merker und Burkhard Erk konnte eine präzise Kassenführung bestätigen und beantragten die Entlastung des Vorstandes, was einstimmig erfolgte.

Turnusgemäß musste der Vorstand neu gewählt werden. Dem aus dem Vorstand ausscheidenden Mitglied Brigitte Scheibeck, die nicht mehr kandidierte, galt ein besonderer Dank und in Würdigung ihrer Arbeit erhielt sie einen schönen Blumenstrauß.

Die Neuwahl des Vorstandes leitete Manfred Willnow. Der bisherige Vorsitzende, Hans Jürgen Blum, wurde einstimmig wieder als Vorsitzender gewählt. Ihm zur Seite steht nun, als stellvertretender Vorsitzender, Michael Hinkel. Schriftführerin bleibt weiterhin Sandra Hinkel genauso wie Kassenführer Walter Merz. Als Frauen- und Seniorenvertreterin bestätigten die Mitglieder Ilse Naumann und als Jugendvertreter wurde Tanja Domnowski wiedergewählt. Beisitzer werden für die nächsten vier Jahre Ramona Kern, Steffen Meister und Armin Schäfer sein.

Der Vorsitzende dankte den Mitgliedern des neu gewählten Vorstandes für ihre Bereitschaft wieder oder auch neu mitzu- arbeiten und brachte zum Ausdruck, dass er sich auf die Zusammenarbeit freue. Jeder werde seinen festen Aufgabenbereich betreuen, um so eine aktive Vorstandsarbeit zu gewährleisten und die Arbeit auf mehrere Schultern zu verteilen. So könne der VdK-Ortsverband mit Zuversicht in die Zukunft schauen.

Als weiterer Höhepunkt der Veranstaltung standen Ehrungen für langjährige Mitglieder an. Für 25 Jährige Mitgliedschaft wurden Ulrike Gutberlet, Sigrun Ulrich und Werner Ledderhose geehrt. Seit zehn Jahren dabei sind Amelie Bleil, Bärbel Brennicke, Simone Frank, Karin Ganß, Wilma Koch, Bernd Gerlach, Harri Koch, Thomas Kölle, Karlheinz Rösch und Armin Schäfer.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos