07. Mai 2019, 18:51 Uhr

Bläser-AG probt für Schulfest am Freitag

07. Mai 2019, 18:51 Uhr
Die Bläser-AG der Fritz-Erler-Schule hat zusammen mit dem Musikverein Ober-Wöllstadt intensiv geübt. (Fotos: pv)

Die Bläser-AG der Fritz-Erler-Schule hat sich kürzlich getroffen, um sich intensiv auf den bevorstehenden Auftritt beim Schulfest am kommenden Freitag, 10. Mai, vorzubereiten.

Das vom Musikverein Ober-Wöllstadt organisierte Ausbildungsorchester der Grundschule probte zunächst in intensiven Registerproben. Unter der Leitung von Robert Koch übten die Blechbläser mit Trompete, Waldhorn, Tenorhorn Posaune und Tuba und die mit der für die Gesamtleitung der Gruppe beauftragte Dirigentin Alica Biewald musizierte mit den Holzbläsern mit Flöte, Klarinette und Saxofon.

Nach der Mittagspause mit Pizza und gestärkt mit Kuchen ging es in der zweiten Tageshälfte darum, die gelernten Stücke im Orchester zusammenführen, und es konnte ein hörenswerter Orchesterklang erreicht werden.

Die Bläser-AG wurde nach den Sommerferien 2017 als zweijähriges Projekt des Wöllstädter Musikvereins ins Leben gerufen. Die Grundschüler freuen sich sehr das erarbeitete Programm zur Eröffnung des Schulfest präsentieren zu dürfen.

Mit der Dirigentin Alica Biewald und den weiteren Ausbildern des Musikverein Ober-Wöllstadt soll die Zusammenarbeit mit der Grundschule in Wöllstadt auch im kommenden Schuljahr mit einer neuen Bläser-AG und einer Blockflöten-AG fortgesetzt werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dirigenten
  • Robert Koch
  • Wöllstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.