Wetterau

Benefizkonzert zugunsten des Familienzentrums

Hochwertige Musik für einen guten Zweck: Durch ein Konzert des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters ist eine Spendensumme von 845 Euro für das Familienzentrum PaMuKi zusammengekommen. Die Spende wurde kürzlich überreicht.
10. Juli 2017, 20:22 Uhr
Redaktion
Die Veranstalter und Musiker freuen sich über den Erfolg des Konzerts.	(Foto: pv)
Die Veranstalter und Musiker freuen sich über den Erfolg des Konzerts. (Foto: pv)

Hochwertige Musik für einen guten Zweck: Durch ein Konzert des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters ist eine Spendensumme von 845 Euro für das Familienzentrum PaMuKi zusammengekommen. Die Spende wurde kürzlich überreicht.

Das traditionelle Pfingstkonzert, gemeinsam veranstaltet von der ev. St.-Nikolai-Gemeinde und den beiden Altenstädter Umwelt- und Naturschutzverbänden BUND und NABU, bot ein abwechslungsreiches Programm. Zum Auftakt wurde das Bläserquintett F-Dur von Georges Onslow, dem »französischen Beethoven«, aufgeführt. Kernstück des Konzerts war die Serenade D-Dur von Ludwig van Beethoven. Obwohl nur mit drei Streichinstrumenten besetzt, bot das Stück Klangfülle und Einfallsreichtum.

Besonders erfreut zeigte sich Eugenia Pellegrini vom Familienzentrum über die große Spendenbereitschaft. Der Verein, der speziell Familien mit Babys und Kleinkindern unterstützt, will die Spenden für die offenen Angebote von PaMuKi verwenden. Da es immer schwerer werde, Termine bei Hebammen zu finden, werde die Begleitung durch das Familienzentrum wichtiger.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Benefizkonzert-zugunsten-des-Familienzentrums;art472,282415

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung