Wetterau

Benefizkonzert in der Basilika

Der Kammerchor Cantus firmus Wetterau und das Purcell-Brass-Ensemble werden in der Basilika Ilbenstadt auftreten. Zum 33. Mal veranstaltet der Lions Club Wetterau nun schon sein Benefizkonzert. In diesem Jahr findet das Konzert am Sonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr in der Basilika Maria, St. Petrus und Paulus statt.
16. November 2018, 21:11 Uhr
Redaktion
hed_cantusfirmus2018_181018
Der Kammerchor Cantus firmus Wetterau besteht seit 1984 und hat heute über 30 Sängerinnen und Sänger. (Foto: pv)

Der Kammerchor Cantus firmus Wetterau und das Purcell-Brass-Ensemble werden in der Basilika Ilbenstadt auftreten. Zum 33. Mal veranstaltet der Lions Club Wetterau nun schon sein Benefizkonzert. In diesem Jahr findet das Konzert am Sonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr in der Basilika Maria, St. Petrus und Paulus statt.

Das Konzert unter dem Motto »Macht hoch die Tür« wird in diesem Jahr vom Kammerchor Cantus firmus Wetterau gestaltet. Chorleiter Werner Ciba hat ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt, das sich entsprechend der Zeit im Kirchenjahr der Ankunft des Herrn widmet. Es umfasst Chorwerke von Renaissance und Frühbarock (Andreas Hammerschmidt und Heinrich Schütz) bis in die Moderne (Arvo Pärt). Im Zentrum des Programms stehen Adventsmotetten von Josef Rheinberger sowie romantische Musik zur Marienverehrung von Edvard Grieg, Giuseppe Verdi, und Anton Bruckner. Den Abschluss bilden traditionelle Adventslieder, bei denen der Chor auch auf die Beteiligung des Publikums hofft.

Der Kammerchor besteht seit 1984 und hat heute über 30 Sängerinnen und Sänger. Seit seiner Gründung leitet ihn Werner Ciba, Dozent am Institut für Musik an der Universität Koblenz. Der Chor tritt zumeist in der Region auf, von Zeit zu Zeit unternimmt er internationale Chorreisen.

Das Purcell-Brass-Ensemble besteht aus fünf Blechbläserinnen und Blechbläser aus dem Rhein-Main-Gebiet. Den Reinerlös dieses Konzertes will der Lions Club Wetterau dem Verein »Atemzeit« in Wölfersheim-Wohnbach zukommen lassen, der sich um intensivpflegebedürftige Kinder kümmert.

Karten gibt es unter anderem im Vorverkauf bei Freizeitreisen in Assenheim oder an der Abendkasse am Eingang der Ilbenstädter Basilika.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Benefizkonzert-in-der-Basilika;art472,516163

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung