20. Dezember 2018, 20:02 Uhr

Benefizkonzert der Stadt Karben in der Basilika

20. Dezember 2018, 20:02 Uhr

Auf festlich-weihnachtliche Klänge können sich die Zuhörer beim Konzert zum Advent von Pro Musica freuen. Im historischen Ambiente der Ilbenstädter Basilika präsentiert dieser Chorgesang und instrumentale Vielfalt beim Benefizkonzert der Stadt Karben, das unterm Motto »Musik hilft« steht. Los geht’s am Samstag, 22. Dezember, 18 Uhr.

Barockmusik von Alessandro Scarlatti und die Adventsmotette »Machet die Tore weit« eröffnen das Konzert. Zeitgenössische Chormusik interpretiert Pro Musica und sein musikalischer Leiter, Hubert-Thorwald Reuter mit dem Adventslied »Maria durch ein Dornwald ging« von Stefan Claas. Dazwischen steuern junge Instrumentalisten der Musikschule Bad Vilbel und Karben Instrumentalmusik bei. Zum Finale musiziert Pro Musica Adventsmusik aus verschiedenen Ländern. Am Ende werden die Zuhörer zum Mitsingen eingeladen.

Der Erlös des Benefizkonzertes unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Guido Rahn kommt in diesem Jahr der Flüchtlingshilfe Karben, dem Seniorenclub der katholischen Kirche Kloppenheim und dem Waldkindergarten Matsche Pampe zugute.

Karten können im Vorverkauf zu 10 Euro erworben werden: Bürgerzentrum, Kiosk am Bahnhof Groß-Karben oder E-Mail an info@pro-musica.de. Restkarten sind für 13 Euro an der Abendkasse erhältlich.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alessandro Scarlatti
  • Basilika Ilbenstadt
  • Basiliken
  • Benefizkonzerte
  • Chorgesang
  • Claas
  • Guido Rahn
  • Niddatal-Ilbenstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.