11. Oktober 2019, 20:53 Uhr

»Beispielhaft und löblich«

11. Oktober 2019, 20:53 Uhr
Erik Holz (2. v. l.) und Silke Schäfer (2. v. r.) überbringen eine Spende über 225 Euro vom Dorfflohmarkt an die Jugendfeuerwehr Stammheim. Im Hintergrund freuen sich Jugendwart Andreas Wirsing, Bürgermeister Herbert Unger, Feuerwehrvorsitzender Erik Stoll, Wehrführer Alexander Will und Jugendbetreuer Jonas Weber. (Foto: sl)

Über eine Spende in Höhe von 225 Euro konnte sich jetzt die Jugendfeuerwehr Stammheim freuen. Als Spender kamen Silke Schäfer und Erik Holz vorbei, die im vergangenen Jahr den Stammheimer Dorfflohmarkt organisiert hatten. Die Summe spiegelt die Teilnahmegebühren wider, die eigentlich für Werbezwecke erhoben wurden und dann dank glücklicher Umstände fast gar nicht angetastet werden mussten. Beide dankten ihren Gönnern für Werbebanner und den Druck von Flyern.

Es gibt noch mehr Geld

Für die Jugendfeuerwehr nahmen Jugendwart Andreas Wirsing und Jugendbetreuer Jonas Weber die Spende entgegen, die in die allgemeine Jugendarbeit fließen wird und vielleicht den nächsten Ausflug mitfinanziert. »Wir haben keine Wunschliste für Anschaffungen. Wir sind in der glücklichen Lage von unserem Feuerwehrverein sehr gut unterstützt zu werden«, sagte Wirsing im Beisein von Wehrführer Alexander Will und Feuerwehrvorsitzendem Erik Stoll. Für Bürgermeister Herbert Unger, der der Spendenübergabe ebenfalls beiwohnte, ist die Bereitschaft der Organisatoren beispielhaft und löblich: »Wenn mit dem Dorfflohmarkt Gelder der Allgemeinheit generiert werden, die dann der Jugendfeuerwehr und somit wieder der Allgemeinheit und der Dorfgemeinschaft zugutekommen, dann ist das auf alle Fälle hervorzuheben«, sagte Unger, der auf viele weitere Dorfflohmärkte und möglichst viele Nachahmer hofft.

In diesem Zusammenhang gab er bekannt, dass er den Jugendfeuerwehren und der Brandschutzerziehung im Stadtgebiet zusätzliche 1000 Euro aus einer weiteren Spende von Dr. Lotte Köhler zur Verfügung stellen kann.

Die Organisatoren des Dorfflohmarkts wollen eine Neuauflage am zweiten Sonntag im Juni auf die Beine stellen, sofern der Termin nicht mit anderen Veranstaltungen kollidiert.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Herbert Unger
  • Herbert Unger (Florstadt)
  • Holz
  • Jugendfeuerwehren
  • Spenderinnen und Spender
  • Stammheim
  • Teilnahmegebühren
  • Florstadt-Stammheim
  • Stephan Lutz
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen