12. Mai 2019, 19:42 Uhr

Baum, Bier und Blasmusik

12. Mai 2019, 19:42 Uhr
Bürgermeister Roskoni zapft an. (Foto: udo)

Die Nieder-Wöllstädter Brennnesselkerb litt unter dem nasskalten Wetter - doch die Organisatoren und ihre Gäste machten im Festzelt das Beste daraus. Höhepunkt der vom Kerb- und Kulturverein »Wöllstädter Schlawiner« veranstalteten Brennnesselkerb sollte der Umzug der Vereine durch die Frankfurter Straße zum Festplatz sein, wo der Kerbbaum aufgestellt und das erste Fass angestochen werden sollte. Den Umzug sagten die Veranstalter wegen des undurchschaubaren Wetters jedoch kurzfristig ab.

Den Kerbbaum errichteten die »Schlawinern« und die Kerbburschen trotz des Windes aber tadellos. Wegen des nassen und rutschigen Bodens half ein Traktor mit. Der Musikzug Nieder-Wöllstadt spielte beim Hochziehen auf und setzte sein Programm, unterstützt von Mitgliedern des Musikvereins Ober-Wöllstadt, im Festzelt fort.

Musikverein-Chef Joachim Schnabel erläuterte die Titel, darunter »Aus Böhmen kommt die Musik«, das »Steigerlied«, der Titel »Fahrende Musikanten sind wir« und mehrere Polkas. Bürgermeister Adrian Roskoni und Vereinsringchef Klaus Meiß begrüßten die Gäste, erläuterten die Absage des Umzug und dankten allen Mitwirkenden für ihr Engagement. Sie versicherten, am Montag stünde ein attraktives Freibierangebot bereit, das die Vereine und Firmen gestiftet hätten.

Roskoni lobte die Erfolge der in der Region bekannte Brennnesselkerb, dankte den Organisatoren. Er zapfte unter Assistenz von Vereinsringchef Stefan Macker an und kam, ohne auf den bereitliegenden Lederschurz zurückzugreifen, schon beim zweiten Hieb zum Zuge. Am Abend musizierte die Gruppe »All Reset«.

Am Freitagabend machte DJ Peter, bekannt aus Willingen, den Auftakt. Am Sonntag wurde im Festzelt zur Musik der »Heimatländer« gefrühstückt. Pfarrer Simba Burgdorf segnete die Kerb. Nachmittags gab es Kaffee und Kuchen. Am Montag spielt der Musikzug Nieder-Wöllstadt zum Frühschoppen und nachmittags die »Sound Brothers«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Adrian Roskoni
  • Blasmusik
  • Festplätze
  • Kulturverein
  • Nieder-Wöllstadt
  • Wöllstadt
  • Udo Dickenberger
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos