21. November 2017, 21:38 Uhr

Schon 64 Partner

Bald gibt’s fair gehandelten Bad Nauheimer Stadt-Tee

21. November 2017, 21:38 Uhr

Die »Fairtrade Stadt« Bad Nauheim wächst. Wie die gleichnamige Initiative nun mitteilt, gibt es mittlerweile 64 Koordinierungspartner – ein neuer Höchststand. Das Ziel – fairere Preise für Produzenten, fairere Löhne in Entwicklungsländern, partnerschaftliche Handelsbeziehungen und besserer Umweltschutz – finde auch in Bad Nauheim immer mehr Unterstützer, freute sich Sabine Becker-Gräfe, Sprecherin der Steuerungsgruppe, beim jüngsten Treffen im Hof Steinmühle in Schwalheim. Dass in dieser Bewegung viel Dynamik stecke, werde auch durch die hohe Teilnehmerzahl am Treffen bestätigt: Neben den Kooperationspartnern waren Stadtverordnetenvorsteher Gerhard Hahn, Bürgermeister Klaus Kreß und der Erste Stadtrat Peter Krank vor Ort.

Fairtrade-Gedanke sichtbar

Vom »Open (F)air-Frühstück« im evangelischen Gemeindegarten, »Front-Cooking« in der Stadtbücherei oder die Präsenz bei Festen und Veranstaltungen wie dem Benefizlauf für »Ärzte ohne Grenzen« – der Fairtrade-Gedanke sei an vielen Stellen in Bad Nauheim sichtbar. Die 2014 erfolgte Auszeichnung als »Fairtrade Stadt« habe sich in Bad Nauheim zu einem wichtigen Softskill entwickelt, sagte Günter Wagner von »Wirtschaft für Bad Nauheim«. Als weiterer Mosaikstein im Leitbild als Gesundheitsstadt erweise sich die zukunftsorientierte Auszeichnung sowohl für Besucher als auch für Neubürger immer mehr als eine wichtige Entscheidungsgrundlage.

Neben dem »Bad Nauheimer Stadtkaffee« gibt es ab Dezember die »Bad Nauheimer Teestunde«, ein speziell für Bad Nauheim konzipierter, fairtrade-zertifizierter BioDarjeeling-Tee. Infos unter www.bad-nauheim-fairtrade-stadt.de .

Schlagworte in diesem Artikel

  • Entwicklungsländer
  • Evangelische Kirche
  • Handelsbeziehungen
  • Klaus Kreß
  • Ärzte ohne Grenzen
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos