24. September 2016, 12:00 Uhr

»Baby-App Bad Nauheim« wird vorgestellt

Bad Nauheim (pm). Zum Geburtshilfefest mit buntem Programm lädt die Fachabteilung des GZW am Hochwaldkrankenhaus für Sonntag, 25. September, von 14 bis 17 Uhr alle jungen Eltern mit ihren Familien ins Foyer des Wolfgang-Potinius-Facharzt- und Servicezentrums ein. Eröffnen wird die Veranstaltung um 14 Uhr Dr. Anika Rifi, Oberärztin der Klinik für Geburtshilfe. Kreisssaalführungen starten um 14.30, 15, 15.30 und 16 Uhr im Foyer des Servicezentrums. Im Elternzentrum geben Kursleiterinnen Einblicke in Kurse: 14.30 Uhr »Rückbildung«, 15 Uhr »Yoga«; 15.30 Uhr »Kangatraining«, 16 Uhr »Pilates«. Ab 15.45 Uhr läuft Katrin Hohendorff rund um das Zentrum in ihrem Schnupperkurs »buggyFit«. Alle, die einen Buggy dabei haben, sind zum Mitmachen eingeladen.
24. September 2016, 12:00 Uhr

Ein Highlight des Nachmittags dürfte die Vorstellung der brandneuen »Baby-App Bad Nauheim« werden – von 14 bis 17 Uhr in der Gynäkologischen Ambulanz. Die stellvertretende Kreißsaalleiterin Katja Steinert informiert über das Angebot des Hebammenkreißsaals. Oberärztin Rifi steht für Gespräche bereit und bietet an, Termine für die Hebammensprechstunde, den Hebammenkreißsaal und das Geburtsmodusgespräch zu vereinbaren. GZW-Kooperationspartner »Babysmile« bietet ein Fotoshooting.
Anlässlich der Weltstillwoche wird der informative Film »Breast is best« gezeigt. Ferner informiert Zahnarzt Dr. Andrew Buck über die Zahngesundheit von Babys und Kleinkindern.
Kinderspiele finden im Foyer statt. Außerdem gibt es Informationen über die Angebote der Frauenklinik und Tipps rund um das Stillen. Mitarbeiterinnen bieten auf einem Markt »Selbstgemachtes rund ums Kind«.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos