Wetterau

Autos kollidieren - 10 000 Euro Schaden

Zusammenstoß in Ober-Mockstadt: Ein 20-Jähriger Ranstädter ist am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr mit seinem VW von der Breulstraße nach links auf die Niddastraße Richtung Nieder-Mockstadt abgebogen. Dabei ist er mit dem BMW eines 51-jährigen Ranstädters kollidiert, der auf der Niddastraße Richtung Ranstadt fuhr. Die beiden Autofahrer blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt, an den Fahrzeugen entstanden laut Polizei Schäden in Höhe von rund 10 000 Euro.
03. Oktober 2019, 18:38 Uhr
Redaktion

Zusammenstoß in Ober-Mockstadt: Ein 20-Jähriger Ranstädter ist am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr mit seinem VW von der Breulstraße nach links auf die Niddastraße Richtung Nieder-Mockstadt abgebogen. Dabei ist er mit dem BMW eines 51-jährigen Ranstädters kollidiert, der auf der Niddastraße Richtung Ranstadt fuhr. Die beiden Autofahrer blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt, an den Fahrzeugen entstanden laut Polizei Schäden in Höhe von rund 10 000 Euro.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Autos-kollidieren-10-000-Euro-Schaden;art472,632678

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung