13. August 2018, 19:13 Uhr

Zwei Fälle

Autos brennen auf A 5: Fahrbahn wird erneuert

13. August 2018, 19:13 Uhr

Am Wochenende sind auf der A 5 zwei Autos ausgebrannt. In einem Fall muss die Straße erneuert werden.

Ein technischer Defekt dürfte die Ursache dafür sein, dass ein Opel am Sonntagabend zwischen Ober-Mörlen und Friedberg in Brand geriet. Die vier Fahrzeuginsassen konnten das Auto unverletzt verlassen, meldet die Polizei. Der Opel brannte komplett aus. Die Autobahnmeisterei musste die Fahrbahn reinigen, nachdem das Auto abgeschleppt war.

Bereits am Samstag war bei Butzbach im Baustellenbereich ein BMW in Brand geraten. Auch hier war offenbar ein technischer Defekt Schuld. Die Fahrerin konnte sich mit ihrem Kind rechtzeitig in Sicherheit bringen. Am BMW entstand Totalschaden.

Wegen der Beschädigungen musste die betroffene Fahrbahn übers Wochenende für den Verkehr gesperrt bleiben, sie soll Anfang der Woche repariert werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Autobahnmeistereien
  • BMW
  • Brände
  • Opel
  • Polizei
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos