16. August 2019, 20:08 Uhr

Auszeit mit Zwergziegen gefällig?

16. August 2019, 20:08 Uhr
Landrat Jan Weckler (Mitte) stellt mit dem Team der VHS das Jahresprogramm vor.

Zusammen mit dem neuen Schuljahr beginnt auch das neue Semester bei der Volkshochschule. Gemeinsam mit dem VHS-Team präsentierte Landrat Jan Weckler das druckfrische Programmheft. Im Jahresheft 2019/2020 gibt es wieder viele neue Kursinhalte zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung.

Im Bereich Gesellschaft besonders hervorzuheben sind laut Weckler zwei neue Webinar-Reihen (Online-Vorträge) zu den Themen »100 Jahre Weimarer Republik« und »Alexander von Humboldt zum 250. Geburtstag« mit jeweils vier Vorträgen von hochkarätigen Referenten. Im Bereich Kunst und Kultur gibt es neben Mal-, Zeichen-, Tanz- und Trommelkursen, Schreibworkshops und Fotokursen wieder die Erlebnisreihe »vhs trifft Klassik« mit Vitalina Pucci und in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk. Hier stehen Konzertbesuche in der Alten Oper an. Im Schauspielworkshop können Interessierte Techniken erlernen, die Angst vor öffentlichen Auftritten abbauen sollen.

Zurzeit werden bei der VHS Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene in 21 Sprachen angeboten. Neu ist die Erweiterung von Englisch-Auffrischungskursen um das Niveau B 2 (etwa Abitur-Englisch), wie etwa im Kurs »Literature and conversation«, der die britische Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts thematisiert. Auch gibt es Englisch-Kurse speziell für Erzieherinnen in Kitas. In den Kreativkursen »Let’s carve a watermelon or a pumpkin« oder »Let’s paint a Halloween cake, a Valentines cake or a Mother’s Day cake« nimmt man abgesehen von Englischkenntnissen auch ganz »anfassbare« Dinge mit nach Hause. Neue Anfängerkurse gibt es in den Sprachen Arabisch, Hindi, Griechisch oder Koreanisch.

Im Gesundheitsbereich gibt es Grünes zu entdecken: Aus Japan kommt das »Shinrin Yoku«, auch als »Waldbaden« bekannt. Das bewusste Verweilen im Wald mit dem Zweck, sich zu entschleunigen, die Sinne zu schärfen und die Gesundheit zu stärken. Beim Wochenendseminar »Grünkraft« mit zwei Übernachtungen im Kloster Engelthal können Frauen bei meditativen Übungen Ruhe, Kraft und Lebensfreude tanken. Weitere neue Natur-Kurse sind »Heilpflanzenkosmetik für den Herbst nach Hildegard von Bingen« und »Frühjahrs-Heilpflanzen nach Pfarrer Kneipp«. Neu angeboten wird eine »Auszeit mit Zwergziegen«, »Sanftes Yoga mit Gitarrenbegleitung«, oder aber der schwungvolle »Energy Dance«.

Auch die berufliche Weiterbildung spielt eine große Rolle im Programm. Die VHS ist als zertifizierter Bildungsträger anerkannt und bietet ca. 100 Kurse an, die über Bildungsgutscheine von Arbeitsagentur und Jobcenter gebucht werden können. Neben dem gängigen EDV-Angebot gibt es erstmalig offene Workshops zu den Themenbereichen EDV-Grundlagen, Internet und MS Office-Anwendungen, deren Inhalte durch die Teilnehmenden festgelegt werden.

Für Vereine und ehrenamtlich Tätige gibt es wieder einen eigenen Programmbereich mit kostenfreien Angeboten. Das Programmheft liegt in allen bekannten Auslegestellen bereit und ist auch im Internet einzusehen unter www.vhs-wetterau.de.

Infos und Anmeldung über die VHS-Geschäftsstelle in Friedberg, Tel. 0 60 31/83- 60 00 oder E-Mail an info@vhs-wetterau.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alexander von Humboldt
  • Bildungsträger
  • Englische Sprache
  • Griechische Sprache
  • Hessischer Rundfunk
  • Hildegard von Bingen
  • Hindi
  • Jan Weckler
  • Konzertbesuch
  • Landräte
  • Office-Software
  • Oper
  • Schuljahre
  • Semester
  • Volkshochschule Wetterau
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.