Wetterau

Ausflug nach Bamberg

Das Ziel der Gymnastikgruppe der TSG 1847 Wölfersheim war die schöne Stadt Bamberg. Um 8 Uhr ging es los und die Gruppe fuhr bis zum Parkplatz Spitzberg, um dort ein Sektfrühstück einzunehmen. Alle stießen auf das Geburtstagskind Tigist an. In Bamberg angekommen, erwarteten die Gruppe zwei Fremdenführer und zeigten die tolle Stadt.
24. August 2018, 19:02 Uhr
Redaktion
koe_TSGWölfersheim_240818

Das Ziel der Gymnastikgruppe der TSG 1847 Wölfersheim war die schöne Stadt Bamberg. Um 8 Uhr ging es los und die Gruppe fuhr bis zum Parkplatz Spitzberg, um dort ein Sektfrühstück einzunehmen. Alle stießen auf das Geburtstagskind Tigist an. In Bamberg angekommen, erwarteten die Gruppe zwei Fremdenführer und zeigten die tolle Stadt.

Am Nachmittag machten alle mit den Schiff »Christl« eine Flussfahrt. Regnitz abwärts vorbei an »Klein Venedig« und seinen schwimmenden Gärtchen. Kurz vor der Mündung der Regnitz in den Main machte das Schiff kehrt und fuhr zurück zur Altstadt. Bamberg vom Wasser her gesehen ist wohl die schönste Perspektive. Nun hatte jeder noch eine Stunde für sich, und um 17 Uhr trafen sich alle wieder im Gasthof »Schlenkerla«. Einige haben das Rauchbier probiert, was nicht jedermanns Geschmack war. Alle 40 Teilnehmer waren von dem Ausflug begeistert und freuen sich auf das nächste Jahr. (pm/Foto: pv)

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Ausflug-nach-Bamberg;art472,476464

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung