03. Oktober 2018, 19:32 Uhr

Aus dem Garten auf den Tisch

03. Oktober 2018, 19:32 Uhr
Die Kita-Kinder haben gekocht. (Foto: pv)

Immer im Herbst wechseln die Kinder in der katholischen Kindertagesstätte St. Remigius ihren Slogan für das beliebte Herbstessen. Nach Karotten, Kartoffeln und klasse Kürbissen war es diesmal die gesunde Vielfalt, die »aus dem Garten auf den Tisch« kam.

Zur Feier des Tages hatten die Kita-Knirpse geerntet, gemalt und gebastelt, sich dann ihre Schürzen umgebunden und Kochmützen aufgestülpt, um nach Herzenslust zu schnippeln und zu rühren. Begeistert waren denn auch Mamas und Papas, Omas, Opas, Geschwister und Pfarrer Ryszard Strojek, die zum Mittagessen an den Töpfen und Platten zusammenkamen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gelberüben
  • Gärten
  • Speisekürbis
  • Tische
  • Ober-Mörlen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos