01. März 2018, 18:53 Uhr

Anspruchsvolle Wesensbeurteilung

01. März 2018, 18:53 Uhr
Diese Übung muss der Hund schaffen.

Florstadt (pm): Der Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Florstadt hat kürzlich die Wesensbeurteilung unter Beurteiler Karl Deisenroth, Assistent Benjamin Schweizer und Beobachter Reiner Beitel durchgeführt. Paul-Werner Koch und Hans-Peter Feldmann waren als zukünftige Wesensbeurteiler auch vor Ort.

Wachsende Ansprüche

Die Wesensbeurteilung sei für die Rassehundezucht unverzichtbar für die gesellschaftliche Nachfrage nach einem Vierbeiner als Familienpartner oder auch als Sport-, Dienst- und Rettungshund. Hunde seien Markenartikel, die durch ihre unverwechselbaren »rassetypischen« Eigenschaften gekennzeichnet seien.

In der heutigen Zeit seien nach Angaben des Vereins wesensfeste Hunde mit einem stabilen Nervenkostüm ohne übersteigerte Aggressivität gefordert. Die Hunde müssten den stetig wechselnden Ansprüchen in ihrem sozialen Umfeld adäquat begegnen können.

Der Charakter oder das Wesen sei eine im Standard des Deutschen Schäferhundes hinterlegte Eigenschaft. Die in der Wesensbeurteilung getroffenen Aussagen und Anforderungen dienten dem Nachweis umweltsicherer und gesellschaftsverträglicher Hunde und umfasst die Feststellung von Verhaltenseigenschaften des Hundes.

An diesem Tag wurden nachstehend Hunde beurteilt: Rio vom Himmeltal (Ann Kathrin Weil), Lexa von den Wölfen (Lea Schneider), Usher von der Hettlingshöhe (Guido Heintzer), Vitus vom Eichbaum (Corinna Wenzel), Amy vom tapferen Krieger (Gabriele Thomas), Chammi vom Eichbaum (Nadia Wenzel), Maestro Ontopus (Daniel Krätschmer).

Bei dieser Wesensbeurteilung wurden das Verhalten und die Flexibilität des Hundes durch die Konfrontation mit verschiedenen Reizen, die ein bestimmtes Verhalten auslösen oder provozieren können, erfasst. Durch das Verhalten wurde auf das Wesen des Hundes geschlossen, mit dem Ziel, den Hund auf seine Eignung für das Zusammenleben mit dem Menschen in der heutigen Umwelt möglichst objektiv zu überprüfen. (Foto: pv)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Amy
  • Haushunde
  • Krieger
  • Markenartikel
  • Paul Werner
  • Schäferhund
  • Usher
  • Vereine
  • Wesen
  • Wölfe
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos