01. Mai 2019, 17:27 Uhr

Anlage fit für die Saison

01. Mai 2019, 17:27 Uhr
Mit Besen und Schubkarre sind die Mitglieder des Tennisclubs beim Arbeitseinsatz zu Werke gegangen. (Foto: pv)

Die Mitglieder des Tennisclubs haben die Anlage für die Saison vorbereitet und, wie der Verein mitteilt, in einen Top-Zustand versetzt. Über 30 Mitglieder machten sich mit besonderem Engagement an die notwendigen Arbeiten, um die Anlage so zu präsentieren, wie es sich alle wünschen. Bei dem fünfstündigen Arbeitseinsatz wurden die Plätze fertiggestellt, die Beete neu bearbeitet, Wege gestaltet, Möbel gereinigt. Zäune gestrichen, der Spielplatz hergerichtet und vieles mehr. Der Vorstand war zum Abschluss mit dem Ergebnis sehr zufrieden und bedankte sich mit einem gemeinsamen Mittagessen bei allen Helfern sehr herzlich. Nach einem interessanten und erfolgreichen Jahr 2018 insbesondere im Jugendbereich, wird auch 2019 mit einem gutem Tennis-Jahr gerechnet.

70 Gastmannschaften erwartet

Der 1. Vorsitzende Eckhard Kuchler verwies auf die 19 Mannschaften im Club, die von Mai bis Ende August an den Medenspielen teilnehmen. Insgesamt werden auf der Anlage an sieben Wochenenden über 70 Gastmannschaften erwartet. Im Jugendbereich werden dieses Jahr in zehn Mannschaften über 70 Kinder an den Medenspielen teilnehmen. Neben vielen Festen und Turnieren soll der zweite Auto Kuhl-Cup ausgetragen werden. Anfang September wird unter der Schirmherrschaft von Jürgen Fassbender, ehemaliger Davis-Cup-Spieler und Weltmeister, dieses Event platziert. Es ist ein Doppelturnier für alle Altersklassen und Mix und wird vom 6. bis 9. September stattfinden.

Ebenfalls sehr erfreulich für den Verein sei die Zusicherung der Mitglieder Maria und Pavlos auch 2019 die Clubmitglieder mit ihrer griechisch-deutschen Küche zu verwöhnen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Beete
  • Mitglieder
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.