Wetterau

Anderes Auto beim Abbiegen übersehen

Nach einem Zusammenstoß beim Abbiegen bei Pohl-Göns mussten am Mittwochabend zwei Autos abgeschleppt werden. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.
12. April 2018, 20:22 Uhr
Redaktion

Nach einem Zusammenstoß beim Abbiegen bei Pohl-Göns mussten am Mittwochabend zwei Autos abgeschleppt werden. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Ein 34-jähriger Frankfurter war gegen 19.30 Uhr mit seinem Mercedes von der B 3 nach links auf die L 3129 in Richtung Pohl-Göns abgebogen. Vermutlich übersah er dabei den Suzuki eines 57-jährigen Langgönser, der auf der Landstraße in Richtung Niederkleen fuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, die dabei mit rund 18 000 Euro erheblich beschädigt wurden.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Anderes-Auto-beim-Abbiegen-uebersehen;art472,416592

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung