30. Januar 2017, 20:26 Uhr

Alle sagen »Ja« zu Rosemarie Wehr

Bei seinem ersten Treffen im neuen Jahr hat der Seniorenclub kürzlich einen neuen Vorstand gewählt. Die bisherige Vorsitzende Ute Jung hatte bereits vor längerer Zeit angekündigt, aus gesundheitlichen Gründen für dieses zeitintensive Amt nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Als Nachfolgerin wählte die Versammlung einstimmig Rosemarie Wehr.
30. Januar 2017, 20:26 Uhr
Der neue Vorstand (v. l.): Rosemarie Wehr, Christel Möbs, Brigitte Fräger, Adelheid Müller, Helga Schumann, Anni Schöniger.

Bei seinem ersten Treffen im neuen Jahr hat der Seniorenclub kürzlich einen neuen Vorstand gewählt. Die bisherige Vorsitzende Ute Jung hatte bereits vor längerer Zeit angekündigt, aus gesundheitlichen Gründen für dieses zeitintensive Amt nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Als Nachfolgerin wählte die Versammlung einstimmig Rosemarie Wehr.

Nach der Begrüßung durch den Musikkreis und der Geburtstagsglückwünsche ließ Jung in ihrem letzten Rechenschaftsbericht 2016 Revue passieren. Viele Erinnerungen an die Treffen, den Ausflug und das Essen für die Daheimgebliebenen wurden dabei wach. Es folgten die Berichte von Kassiererin Christel Möbs und Kassenprüfern, woraufhin der Vorstand entlastet wurde.

Danach standen die Vorstandwahlen an. An Rosemarie Wehrs Seite stehen: stellvertretende Vorsitzende Adelheid Müller, Kassiererin und Schriftführerin Christel Möbs, Beisitzer Brigitte Fräger, Anni Schöniger und Helga Schumann. Zum zweiten Kassenprüfer wurde Harro Wehr gewählt. Rosemarie Wehr dankte ihrer Vorgängerin für die geleistete Arbeit und überreichte einen Blumenstrauß.

Bei Kaffee und selbst gebackenen Kuchen und der Musik des Musikkreises klang der Nachmittag aus. (Foto: pv)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Musikverein Griedel
  • Neujahr
  • Seniorenclubs
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Altenstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.