12. Februar 2019, 20:32 Uhr

Alle Hunde stellen sich als gesellschaftsfähig heraus

12. Februar 2019, 20:32 Uhr
Bestehen die Wesensbeurteilung ebenso wie alle anderen Teilnehmer: Quiz vom Gründauer Hain mit Lisa-Marie Stumpf.

Am Sonntag fand wieder eine Wesensbeurteilung im Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Florstadt, statt. Als Beurteiler für das Wesen war Paul-Werner Koch mit seinem Assistenten Marc Eberius vor Ort.

Alle vorgeführten Schäferhunde durchliefen den gleichen Parcours und zeigten ihr Verhalten auf unterschiedliche Reize, wie zum Beispiel die Begegnung mit einem anderen Hund oder einer Gruppe fremder Menschen sowie das Verhalten auf ungewöhnliche Geräusche und Untergründe. Im weiteren Verlauf wurden die Spielfreude und die Bindung der Tiere zu ihrem Hundeführer sowie ihr Finderwille für verstecktes Spielzeug betrachtet.

Das dort gezeigte Verhalten diente dem Nachweis umweltsicherer und gesellschaftsverträglicher Hunde und zeigte bereits erste Eigenschaften für die Eignung als Familienpartner oder auch als Sport-, Dienst- und Rettungshund.

An diesem Tag durchliefen nachfolgende Hunde die unterschiedlichen Stationen: Holly vom Wällerhorst (Karl-Heinz Engelhardt), Hunter vom Sickinger Moorwerk (Fabian Sienel), Arak aus KaSa-Haus und Amy aus KaSa-Haus (Klaus Schildger), Aris aus KaSa-Haus (Karl-Heinz Franz), Belzebub aus Schnitzers Schmiede und Babsy aus Schnitzers Schmiede (Markus Schnitzer), Quin von der Osterwiese (Sabine Heintz) und Quiz vom Gründauer Hain (Lisa-Marie Stumpf).

Trotz des andauernden Regens konnten alle Teams den Tag positiv beenden. Für das leibliche Wohl war gut gesorgt, und die Ortsgruppe bedankte sich bei allen Teilnehmern, Richtern und Helfern, welche die Veranstaltung unterstützt hatten. (Foto: pv)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Amy
  • Haushunde
  • Karl Heinz
  • Paul Werner
  • Regen
  • Richter (Beruf)
  • Schäferhund
  • Spielwaren
  • Vereine
  • Wesen
  • Florstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.