26. November 2018, 17:00 Uhr

Musiklegende

Albert Hammond spielt am Wölfersheimer See

Seit 2012 begeistert »Treffpunkt See« Menschen aus Wölfersheim und der Umgebung. Höhepunkt ist immer das Konzert von »Wölfersheim Live«. 2019 ist Albert Hammond zu Gast.
26. November 2018, 17:00 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Albert Hammond wird seine großen Hits, die er für sich und für andere Stars geschrieben hat, am 16. August 2019 am Wölfersheimer See live singen. (Foto: Andreas Weihs)

Anlässlich des Doppeljubiläums »40 Jahre Gemeinde Wölfersheim« und »20 Jahre Wölfersheim Live« ist »Treffpunkt See« im Jahr 2012 initiiert worden. Kurz darauf gründete sich ein Verein, der die Veranstaltung seither in enger Zusammenarbeit und Unterstützung mit der Gemeinde realisiert. Das Programm richtet sich stets an alle Generationen und jeden Geschmack. Sportliche Angebote wie ein Lauf um den See oder ein Drachenbootrennen wechseln sich mit kulturellen und kulinarischen Genüssen ab.

Für das kommende Jahr musste der Verein etwas mehr Vorarbeit leisten, denn das ohnehin umfangreiche Programm wird um einen Höhepunkt erweitert: Am 16. August 2019 wird der weltweit erfolgreiche Singer und Songwriter Albert Hammond auf seiner »Songbook-Tour 2019« in der Arena am See, beim einzigen Open-Air-Konzert in Hessen, seine Hits zum Besten geben und das Publikum mit den Geschichten zu den Songs unterhalten.

 

Karten gibt’s bei der WZ

 

Verwirklicht wird die Veranstaltung gemeinsam mit der Butzbacher Konzert-Agentur »EL music & events«, die bereits zahlreiche Konzerte mit namhaften Künstlern in Mittelhessen umgesetzt hat. »Ich kenne Elke und Wolfgang Langsdorf seit vielen Jahren und freue mich sehr, dass wir erstmals gemeinsam ein Konzert in Wölfersheim realisieren. Ein persönlicher Traum wird wahr, einen solchen Künstler, der sich trotz des Erfolges immer bescheiden präsentiert, hautnah bei uns vor der Haustür erleben zu dürfen«, zeigt sich Bernd Heinisch als Vorsitzender des Vereins »Treffpunkt See« begeistert. »Mit Albert Hammond können wir einen Weltstar in Wölfersheim begrüßen«, freut sich auch Bürgermeister Eike See.

Die »Songbook-Tour 2019« zeigt nicht nur den Reichtum an Liedern von Albert Hammond, sondern präsentiert ihn auch als charmanten Entertainer, der sein Publikum ins Konzert einbindet, locker den Hintergrund der Songs vermittelt und den Zuhörer so auf seine eigene Reise durch die Jahrzehnte der Popgeschichte mitnimmt. Und er wird alle seine großen Hits, die er für sich und für andere Stars geschrieben hat, an diesem Abend am Wölfersheimer See selbst singen.

Karten für das Konzert der Musiklegende Albert Hammond am Freitag, 19. August 2019 gibt es unter anderem in den Geschäftsstellen der Wetterauer Zeitung in Bad Nauheim und Friedberg, außerdem online unter www.tickets-wetterau.de. Die Arena am Wölfersheimer See ist durchgehend bestuhlt (Reihen und Sitze sind nummeriert).

Info

Über 30 Chart-Erfolge

Albert Hammond schreibt seit über 50 Jahren Lieder, darunter waren mehr als 30 Chart-Erfolge. Unter seinem eigenen Namen gelangen ihm Hits wie »It never rains in Southern California«. Aus seiner Feder stammen aber auch Welthits wie »One moment in time« (Whitney Houston), »The air that I breathe« (Hollies), »Nothing’s gonna stop us now« (Starship), »I don’t wanna lose you« (Tina Turner), »Don’t you love me any more« (Joe Cocker), »Don’t turn around« (Ace of Base) und viele weitere.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos