25. Juli 2019, 21:17 Uhr

Ab sofort kostenloses WLAN auf öffentlichen Plätzen

25. Juli 2019, 21:17 Uhr

Ab sofort steht in Rosbach freies WLAN zur Verfügung. Möglich ist das Surfen in Rosbach vor dem Rathau, dem Alten Rathaus, am Marktplatz, in und vor der Adolf-Reichwein-Halle, in der Wasserburg und der Bücherei Rosbach. In Rodheim gibt es WLAN-Hotspots im Bürgerhaus, im Sportzentrum Rodheim, am Rathaus, im Schwimmbad (im Bereich der Umkleiden und der Sitzgelegenheiten) sowie im und am Bahnhof.

Eine Anmeldung, Registrierung oder Passwortvergabe ist nicht notwendig. Man muss nur »freies-wlan-rosbach« aufrufen und den AGB zustimmen. Teilfinanziert wurde die Installation der WLAN-Hotspots aus dem Förderprogramm »Wifi4EU« der Europäischen Union, das bis 2020 die zentralen öffentlichen Orte aller europäischen Kommunen mit WLAN ausstatten will. Die Stadt war dem ersten Förderaufruf im November 2018 gefolgt und sicherte sich einen Gutschein im Wert von 15 000 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Drahtloses Netz
  • Rathäuser
  • Rosbach
  • Sportzentren
  • Wellenreiten
  • Rosbach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen