Wetterau

Ab morgen Weinfest im Sprudelhof

Am morgigen Freitag und am Samstag findet zum 21. Mal das Weinfest im Sprudelhof statt - zum zweiten Mal wird an zwei Tagen gefeiert. Gefeiert wird jeweils von 15 bis 1 Uhr.
04. September 2019, 20:32 Uhr
Redaktion
agl_Weinfest10-cor1_050919
Das Weinfest im Sprudelhof ist traditionell ein Publikumsmagnet. (Foto: pm)

Am morgigen Freitag und am Samstag findet zum 21. Mal das Weinfest im Sprudelhof statt - zum zweiten Mal wird an zwei Tagen gefeiert. Gefeiert wird jeweils von 15 bis 1 Uhr.

Die zeitliche Ausdehnung hat sich nach Ansicht des Veranstalters, des CDU-Stadtverbandes Bad Nauheim, bewährt. »Der Andrang lässt sich auf diese Weise auf zwei Abende verteilen und die Attraktivität erhöhen«, erläutert CDU-Vorsitzender Alexander von Bischoffshausen.

Auch in diesem Jahr werden die Besucher das besondere Ambiente des Sprudelhofes bei einem reichhaltigen Angebot an Speisen, Getränken und Musik genießen können: An 50 Ständen wird alles zu probieren sein - vom Apfelwein bis zum Rebensaft aus Übersee und kulinarisch vom Balkangrill bis zu frischen Austern.

Möglichst nicht mit Auto kommen

Das Musikprogramm sollte auch die Geschmäcker treffen: Lounge-Musik und Jazz sowie abends auf der Hauptbühne die Bands Mr. Starlight (Freitag) und Gaudi-Express (Samstag). Der Eintritt kostet am Freitag fünf Euro (inklusive kostenloser Eintritt am Samstag) und am Samstag drei Euro. An den Eingängen findet eine Taschenkontrolle statt. Die Veranstalter bitten darum, möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Bahnhof und Bushaltestellen befinden sich - im Gegensatz zu freien Parkplätzen - in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Ab-morgen-Weinfest-im-Sprudelhof;art472,624527

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung