08. März 2019, 21:41 Uhr

Ärztehaus als sozialer Treffpunkt

08. März 2019, 21:41 Uhr
Bürgermeister Thomas Alber (l.), Sebastian Lamping und Stephanie Becker-Bösch in der Turm-Apotheke. (Foto: prw)

Mitten in Rodheim befindet sich die Turm-Apotheke, die nicht nur als Medikamentenausgabe bekannt ist. Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch besuchte sie nun auf Einladung von Apotheker Sebastian Lamping mit Bürgermeister Thomas Alber.

Auffällig ist die rote Sitzbank, auf der man auf eine Beratung warten oder einen Plausch mit der Nachbarschaft halten kann. »Unser Leistungsangebot ist das einer klassischen Apotheke, wobei wir einen besonderen Wert auf die Beratung legen«, sagte Lamping. Der Apotheker hat neben seinem Unternehmen auch die Stadtentwicklung im Blick: »Ich würde es begrüßen, wenn wir – gerade für Ältere unter uns – eine zentrale Gesundheitsversorgung, zum Beispiel in einem Ärztehaus mit angeschlossener Apotheke, anbieten würden. Für die Menschen aus Rodheim wäre die gemeinsame Anlaufstelle auch ein Ort, an dem man sich treffen könnte. Planerisch könnte das sehr gut gestaltet werden.«

Alber begrüßt die Idee: »Der kleine Einzelhandel im Bereich Nahversorgung, Metzger oder Bäcker im Stadtteil geht zurück. Ein Ärztehaus mit Apotheke, dabei vielleicht noch ein kleines Café, würde wieder einen sozialen Treffpunkt darstellen.«

Seit April vergangenen Jahres liegt das Stadtentwicklungskonzept für Rosbach vor. Bürger wurden befragt und haben sich in verschiedenen Workshops zu vielen Zukunftsthemen der Stadt eingebracht. Lamping war einer von ihnen: »Es wurden gute Ideen herausgearbeitet, jetzt geht es an die Umsetzung. Es darf nicht sein, dass das Konzept in irgendeiner Schublade verschwindet.« Die drei sind sich einig: »Politik funktioniert nicht, wenn keiner mitmacht.«

Schlagworte in diesem Artikel

  • Apotheker
  • Gesundheitssystem
  • Sozialbereich
  • Stephanie Becker-Bösch
  • Thomas Alber
  • Thomas Alber (Rosbach vor der Höhe)
  • Ärztehäuser
  • Rosbach-Rodheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.