Wetterau

800 Euro gehen an den neuen Kinderchor

Die Freude bei den jungen Sängerinnen und Sängern des neu gegründeten Kinderchors der Sängerlust Kloppenheim ist groß. Kürzlich waren einige Vertreter des Kinderchors sowie die beiden Vorsitzenden in der Filiale der Frankfurter Volksbank, um aus den Händen von Filialdirektorin Bianka Schmitt einen Scheck in Höhe von 800 Euro in Empfang zu nehmen, heißt es in einer Mitteilung der Sängerlust Kloppenheim.
01. November 2019, 21:01 Uhr
Redaktion
kai_pv_spende_291019
Mit einer Spende in Höhe von 800 Euro fördert die Frankfurter Volksbank den neuen Kinderchor der Sängerlust aus Karben-Kloppenheim. (Foto: pm)

Die Freude bei den jungen Sängerinnen und Sängern des neu gegründeten Kinderchors der Sängerlust Kloppenheim ist groß. Kürzlich waren einige Vertreter des Kinderchors sowie die beiden Vorsitzenden in der Filiale der Frankfurter Volksbank, um aus den Händen von Filialdirektorin Bianka Schmitt einen Scheck in Höhe von 800 Euro in Empfang zu nehmen, heißt es in einer Mitteilung der Sängerlust Kloppenheim.

»Wir bedanken uns für diesen Scheck«, sagt Vorsitzende Waltraud Leppert. Die BVB-Stiftung der Frankfurter Volksbank unterstütze mit dieser Spende die Jugendförderung des über 100-jährigen Kloppenheimer Gesangvereines Sängerlust. »Da die Mitgliederzahl unseres Chores vor allem wegen des demografischen Wandels in den vergangenen Jahren stetig zurückgegangen ist, suchen wir neue Wege, um das Vereinsleben attraktiv zu gestalten und letztlich auch den Verein am Leben zu halten«, erklärt Leppert zur Gründung des Kinderchores im August diesen Jahres.

»Unseren nächsten gemeinsamen öffentlichen Auftritt planen wir in stimmungsvoller Atmosphäre am 1. Advent«, verrät Vize-Vorsitzende Carola Nennstiel-Koch. Kinder und Erwachsene singen und gestalten gemeinsam ein attraktives Programm, an dem junge und ältere Besucher ihre Freude finden würden. »Für unsere aktuell 16 Chor-Kinder im Grundschulalter werden wir von dem Spendengeld Noten und schicke Chorkleidung mit Aufdruck für Auftritte anschaffen«, heißt es in der Mitteilung des Vereins.

Wer mitsingen möchte, kann dienstagsnachmittags in die Kloppenheimer Grundschule kommen, vor allem acht- bis zehnjährige Sänger und Sängerinnen werden noch gesucht.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-800-Euro-gehen-an-den-neuen-Kinderchor;art472,640909

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung