11. Oktober 2018, 20:51 Uhr

5000 Euro für Integration im Sport

11. Oktober 2018, 20:51 Uhr
Für Integration durch Sport (v. l.): Markus Herrmann (Hauptabteilungsleiter), Stephanie Becker-Bösch, Alexander Rentsch, Eike See und Martina Schmitt (Flüchtlingsarbeit).

Um Flüchtlinge durch Sportangebote und einen speziellen Trainer besser in Wölfersheim zu integrieren, erhält die Stadt 5000 Euro vom Land Hessen. Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch überreichte kürzlich den Fördermittelbescheid an den Wölfersheimer Bürgermeister Eike See und Sport-Coach Alexander Rentsch. Das Förderprogramm des Landes »Sport und Flüchtlinge« unterstützt Städte und Gemeinden, in denen Sportvereine und Institutionen Sport- und Bewegungsangebote mit Flüchtlingen initiieren möchten.

Neben Sport- und Bewegungsangeboten von Sportvereinen und anderen Institutionen fördert das Land auch den Einsatz von sogenannten Sport-Coaches für die Flüchtlingsarbeit. »Unser Sport-Coach wird als Netzwerker fungieren«, sagte Bürgermeister See. »Seine Aufgabe besteht darin, den Kontakt zwischen Sportvereinen, Flüchtlingsbetreuung und den Flüchtlingen herzustellen und so einfach den Zugang zum Sport zu öffnen.«

»Sport in einem Verein ist eine gute Möglichkeit für Flüchtlinge, sich in Deutschland zu integrieren und Kontakt zu den Menschen vor Ort zu bekommen«, sagte Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Stephanie Becker-Bösch. Durch gemeinsames Sporttreiben von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund würden Fairness, Toleranz, Respekt und Teamgeist vermittelt.

Appell an Wetterauer Vereine

»Ich freue mich sehr, dass Wölfersheim die Chance nutzt«, sagte Becker-Bösch. »Ich wünsche mir, dass die Flüchtlinge in allen Sportvereinen in der Wetterau willkommen sind, ob über die Vermittlung eines Sport-Coaches oder durch eigene Aktivitäten der Vereine selbst. Sport kennt keine Grenzen.« (Foto: prw)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Integration
  • Kreisbeigeordnete
  • Sportangebote
  • Sportvereine
  • Stephanie Becker-Bösch
  • Wölfersheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.