28. Mai 2017, 19:19 Uhr

50 Eltern entdecken Montessori-Pädagogik

28. Mai 2017, 19:19 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
In Workshops haben die Gäste Gelegenheit, Materialien und Arbeitsweisen kennenzulernen. (Foto: pv)

Montessori-Pädagogik zum Anfassen gab es kürzlich auf dem Montessori Campus in Friedberg mit Kinderhaus (zehn Monate bis 6 Jahre), Grundschule (1. bis 4. Klasse) und Sekundarschule (5. bis 10. Klasse, integrierte Gesamtschule). Rund 50 Eltern waren gekommen, um die Pädagogik und den zusammenhängenden Aufbau der Materialien zu entdecken. Die Pädagogen und Lehrer des Campus’ gestalteten ein vielseitiges Workshop-Angebot zu den Themen Geometrie, Grammatik, Arithmetik und Kosmische Erziehung.

Zunächst wurde ein umfangreicher Überblick über die Einrichtungen und die Grundlagen der Montessori-Pädagogik gegeben. Im Anschluss wurden jeweils am Vormittag und am Nachmittag vier 90-minütige Workshops angeboten, in denen zunächst Theoriewissen vermittelt wurde und im Anschluss die Teilnehmer viel Zeit hatten, praktisch die Materialien und die Arbeitsweise der Kinder kennenzulernen.

Es sei für alle eine eindrucksvolle Erfahrung gewesen, praktisch mit den unterschiedlichen Montessori-Materialien arbeiten zu können, hieß es. Während der gemeinsamen Mittagspause blieb genügend Zeit für angeregte Gespräche. Auch im nächsten Jahr wird es wieder einen Workshop für Interessierte geben.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos