Wetterau

40 Jahre Tennisclub: Feier mit buntem Programm

Im Frühjahr 1979 entstand die Idee, in Niddatal einen Tennisverein zu gründen - dabei gab es noch gar keine Tennisplätze. Die wurden erst fünf Jahre später fertiggestellt. Im November 1979 fand die erste Mitgliederversammlung mit mehr als 300 Teilnehmern statt, 200 davon traten dem Verein noch am gleichen Abend bei.
26. Juli 2019, 20:56 Uhr
Redaktion

Im Frühjahr 1979 entstand die Idee, in Niddatal einen Tennisverein zu gründen - dabei gab es noch gar keine Tennisplätze. Die wurden erst fünf Jahre später fertiggestellt. Im November 1979 fand die erste Mitgliederversammlung mit mehr als 300 Teilnehmern statt, 200 davon traten dem Verein noch am gleichen Abend bei.

Der 40. Geburtstag des Tennisclubs (TC) Niddatal wird am Samstag und Sonntag, 3. und 4. August, groß auf der Tennisanlage in Bönstadt gefeiert. Am Samstag gibt es ab 16 Uhr ein buntes Programm mit Schnuppertraining, Messung der Aufschlaggeschwindigkeit, Zielschießen und Kinderolympiade. Zudem werden die Einzelclubmeisterschaften der Damen und Herren ausgetragen. Um 19 Uhr beginnt die Hawaii-Party mit Cocktails, Gegrilltem und hawaiianischen Spezialitäten. Entsprechende Hemden sind gerne gesehen.

Am Sonntag finden ab 11 Uhr die Halbfinal- und Finalspiele der Clubmeisterschaften statt. Außerdem wird noch einmal ein Schnuppertraining angeboten. Die Zeiten der einzelnen Programmpunkte können auf www.tc-niddatal.de abgerufen werden.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-40-Jahre-Tennisclub-Feier-mit-buntem-Programm;art472,614127

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung