24. Mai 2018, 19:45 Uhr

20 Räder an Mister Unbekannt

Die Stadt Bad Vilbel hat in ihrem Betriebshof in Dortelweil Fundsachen versteigert. Die Gegenstände konnten vorab besichtigt werden. Versteigert wurden 35 Damen-, Herren-und Jugendfahrräder, teilweise reparaturbedürftig. Drei Räder wurden aufgrund ihres schlechten Zustandes nicht verkauft. Sie werden entsorgt.
24. Mai 2018, 19:45 Uhr
Ein Händler taxiert die Fund-Fahrräder, die Petra Kerscher, Leiterin des Fachdienstes Bürgerbüro in Dortelweil versteigert. (Foto: Lori)

K uriositäten gibt es nicht bei dieser Versteigerung der Stadt Bad Vilbel. Dieses Mal werden nur Fahrräder versteigert. »Wir hatten schon 70 Fahrräder und Sonstiges zu versteigern. Sonstiges gibt es diesmal nicht, da der Finder nach der gesetzlichen Frist eine Goldkette und eine Markenuhr selbst erworben hat«, erklärt Petra Kerscher, Leiterin des Fachdienstes Bürgerbüro.

Bieter und Fahrräder sind von einem rot-weißen Absperrband getrennt. Die Bieter taxieren die Räder und überprüfen sie auf Mängel. Unter den Besuchern sind neben Hobby-Ersteigerern auch solche, die damit ihr Geld verdienen. »Mister Unbekannt«, der seinen Namen nicht nennen möchte, steigert fast bei jedem Fahrrad mit und treibt die Preise in die Höhe. Am Ende hat er etwa 20 Fahrräder ersteigert. Was er mit diesen vorhat, verschweigt er.

Adolf Ehl aus Büdesheim ist seit zehn Jahren Besucher der Versteigerungen, hat bisher zehn Räder ersteigert. In der Garage des 75-Jährigen stehen auch ein Rennrad und ein E-Bike. Ehl ist Mitglied der Senioren-Radfahrgruppe Schöneck. »Pro Jahr lege ich etwa 1000 Kilometer mit dem Fahrrad zurück«, sagt Ehl. Dieses Mal ist er auf der Suche nach einem Damenrad mit tiefem Einstieg, für seine Tochter. Nach kurzer Besichtigung der Fahrräder, hat er viele gute Jugendräder entdeckt. »Letztes Jahr habe ich ein Jugendfahrrad für drei Euro ersteigert und es einer Alleinerziehenden in Büdesheim geschenkt«, sagt Ehl. Reparaturen nimmt er selbst vor. Wenn er einen Achter in den Rädern feststellt oder einen Knick in den Felgen sieht er von einem Gebot ab. Manchmal ersteigert er auch ein Rad, um es wegen der neuen Pedalen, des neuen Sattels oder der Räder mit Federstützen »auszuschlachten«. Sein E-Bike mit 500 Watt-Akku hat Ehl im Fachhandel erworben. Während er erzählt, geht ein Trekking-Rad für 13 Euro weg. Bei einem Damen-Tourenrad steigert Ehl bis 29 Euro mit. Es kommt für 30 Euro unter den Hammer. »Es ist in einem guten Zustand, aber ich brauche es nicht unbedingt«, sagt er.

Jährlich bis zu 100 Fundräder

Dieses Mal, sagt er, fahre er nach zehn Jahren wohl das erste Mal ohne ersteigertes Fahrrad nach Hause. Doch dann kommt alles anders. Als ein Damenrad der Marke Senator zur Versteigerung kommt, schlägt er schließlich zu und nimmt es für 20 Euro mit. »Schon der Sattel kostet 20 Euro. Die Reifen sind fast neu, und das Rad hat sogar einen Gepäckträger«, sagt Ehl. Langsam schiebt er das Rad aus der Halle und geht ab wie von einer Bühne. Auch dieses Rad wird einen Platz in seiner Garage finden.

Kerscher spricht von 50 bis 100 Rädern, die pro Jahr in der Gemarkung gefunden werden. »Manchmal sind sehr hochwertige Räder darunter«, sagt sie. Jedes Jahr kämen dieselben Besucher zur Versteigerung. Es sind Bieter aus Vilbel, Frankfurt, Tüftler und Flohmarktanbieter. Privatleute suchten oft ein günstiges Zweitrad, um nicht das teure Rad für die Fahrt zum Schwimmbad zu benutzen. Schätzangaben für die Fundsachen erhält Kerscher von der Ordnungspolizei Bad Vilbel. Eine Beamtin ist zur Kontrolle bei der Versteigerung dabei. »Das teuerste Rad das wir versteigert haben, war ein Rennrad für über 120 Euro, das billigste ein Kinderfahrrad für zwei Euro«, sagt Kerscher. Viele Räder würden im Feld oder auf der Straße gefunden, seien manchmal ein halbes Jahr irgendwo angekettet. Die Ersteigerer erhalten Bescheinigungen der Stadt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Auktionen und Versteigerungen
  • Bürgerbüros
  • Bürgerämter
  • Damen
  • Dortelweil
  • E-Bikes
  • Euro
  • Fachhandel
  • Senatoren
  • Georgia Lori
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos