30. Juli 2010, 19:08 Uhr

Ockstädter Pfarrfest im Zeichen des Kirchenjubiläums

Friedberg-Ockstadt (har). Umfangreicher als in den letzten Jahren ist das Programm des Pfarrfests, das in diesem Jahr ein Höhepunkt der Feiern zum 100-jährigen Bestehen der Jakobuskirche ist.
30. Juli 2010, 19:08 Uhr
Treten beim Pfarrfest auf: The Diamonds. (Foto: pv)

Friedberg-Ockstadt (har). Umfangreicher als in den letzten Jahren ist das Programm des Pfarrfests, das in diesem Jahr ein Höhepunkt der Feiern zum 100-jährigen Bestehen der Jakobuskirche ist. Los geht das Fest am kommenden Samstag, 7. August, um 14 Uhr im Pfarrhof mit dem Dorfspiel »rund um Ockstadt« für Kinder.

Um 17.30 Uhr läuten die Glocken von St. Jakobus zum Fest. Um 18 Uhr findet unter der Leitung von Kantor Reiner Bingel ein feierliches Konzert der Schola in der Kirche statt. Die Konzertbesucher erwartet ein vielseitiges Programm unter anderem mit Werken von Bach, Purcell, Mendelssohn Bartholdy oder Reger.

Um 19 Uhr heißt es dann rund um die Kirche »Ockstadt begrüßt seine Gäste«. Auf dem Jakobusplatz und im Pfarrhof werden »Persönlichkeiten rund um die Kirche« vorgestellt und interviewt. Hermann Kosch wird im Verlauf des Abends vier Kirchenkurzführungen anbieten.

Im Jugendheim beginnt ebenfalls um 19 Uhr die »Spiel- und Kreativbörse« der KJW mit unterschiedlichen Aktivitäten. Die Börse findet auch am Sonntag ab 19 Uhr statt. An beiden Abenden wird es eine »Chill-out-Lounge« geben.

Der Höhepunkt des Abends ist der Auftritt der Oldie-Band The Diamonds, die ab 21 Uhr auf dem Jakobusplatz mit Hits von den 50ern bis in die 70er-Jahre hinein für Partystimmung sorgen wird. Die sechsköpfige Band um den Altenstädter Sven Waldschmidt ist derzeit die beliebteste Oldie-Band der Wetterau, die sich schon auf ihren Auftritt im Kirschendorf freut. Der Eintritt ist, wie an allen Tagen, frei.

Umfangreich ist das Programm auch am Sonntag. Es beginnt um 10 Uhr mit dem feierlichen Geburtstagsgottesdienst in der Jakobuskirche. Ab 11.30 Uhr spielt der Musikzug des Gesangvereins Frohsinn in der Pfarrgasse, und das traditionelle Schnitzelessen, das um 12 Uhr beginnt, darf nicht fehlen.

Ab 13 Uhr gratulieren im Pfarrhof zahlreiche Ehrengäste zum »Hundertsten«. Eine Stunde später beginnt auf dem südlichen Kirchhof unter dem Titel »Spiel und Spaß« ein Kinderfest. Gegen 15 Uhr öffnet die Kuchentheke mit über 40 Torten, Obstböden und Blechkuchen, und eine halbe Stunde später werden im Pfarrhof die Gewinner des Dorfspiels für Kinder bekannt gegeben.

Um 16 Uhr präsentiert Detlev Lipok auf dem Jakobusplatz die Sieger des Fotowettbewerbs »Ein schönstes Bild von St. Jakobus«. Um 17 Uhr findet in der Jakobuskirche eine Dankvesper und die Vorstellung des Kirchenführers statt. Nach dem Abendessen heißt es dann ab 19 Uhr auf dem Jakobusplatz »Lust auf Heimat - Quiz und Unterhaltung rund um die Kirche und Ockstadt«. Durch den Abend werden Ewalda Klein und Heinz Klein führen. Beide sind »Ockstädter Originale«, bei denen Spaß und Witz garantiert ist.

Mit einem Dämmerschoppen ab 17 Uhr und dem Hackbratenessen ab 18 Uhr werden die Besucher auf den großen »Ockschter Abend« eingestimmt. Uli Henritzi und Stefan Ewald führen durch das Programm und versprechen jede Menge Gaudi, etliche Tanzgruppen und einige Überraschungen auf dem Jakobusplatz.

Das ausführliche Programm findet man in der Pfarrfestzeitung auf der Internetseite <%LINK auto="true" href="http://www.100jakobus.de" text="www.100jakobus.de" class="more"%>.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Felix Mendelssohn-Bartholdy
  • Henry Purcell
  • Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen
  • Ockstadt
  • Pfarrfeste
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos